Unternehmensleitung

Die LAKUMED Kliniken werden vom Vorstand eigenverantwortlich geleitet. Dieser  ist für die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg, die Schlossklinik und die Fachklinik zur Anschlussheilbehandlung AHB Rottenburg sowie das Hospiz Vilsbiburg zuständig.

Der Vorstand setzt sich aus folgenden drei Personen zusammen:
 

Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender

Jakob Fuchs

 



Tel: 0871/404-1603 Fax: 0871/404-1662 E-Mail: vorstand@lakumed.de

Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie

Dr. med. Johann Hatzl

 

Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Endovaskulärer Chirurg der DGG, Dipl.-Gesundheitsökonom oec. med.



Ärztlicher Direktor Krankenhaus Landshut-Achdorf, Chefarzt Chirurgische Klinik I am Krankenhaus Landshut-Achdorf & Krankenhaus Vilsbiburg

Prof. Dr. med. Johannes Schmidt

 

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie mit spezieller Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Zusatzbezeichnung Proktologie, Master of Health Business Administration (MHBA)



Die Amtszeit des Vorstands beträgt fünf Jahre. Er wird bei der Leitung der Krankenhausbetriebe durch ein beratendes Direktorium unterstützt.

Die Geschäftsführung und die Vertretung nach außen erfolgt durch den Geschäftsführenden Vorstandsvorsitzenden Jakob Fuchs.

Der Vorstand wird vom Verwaltungsrat bestellt. Die Abgrenzung der Befugnisse zwischen Vorstand und Verwaltungsrat regelt die Satzung.