News

Gesunden Schlaf und Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern

Aktionstag des Betrieblichen Gesundheitsmanagements am Krankenhaus Landshut-Achdorf

KrankenhausLandshut-Achdorf

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen am Aktionstag des Betrieblichen Gesundheitsmanagements BGM der LAKUMED Kliniken am Dienstag im Krankenhaus Landshut-Achdorf teil. Passend zum Tag des Schlafes, welcher am 21. Juni stattfand, standen die aktiven Angebote ganz unter dem Motto „gesunder Schlaf“. So konnten sich die Beschäftigten des Krankenhauses beispielsweise in kurzen Impulsvorträgen und an einem Informationsstand darüber informieren, wie man gesunden Schlaf fördern und Schlafstörungen loswerden kann. Darüber hinaus erlernten Interessierte einfache Übungen zur Entspannung und Achtsamkeit sowie Koordinationsübungen, um beide Gehirnhälften zu aktivieren. Von der Küche wurde ein beruhigender Lavendeltrunk angeboten. Außerdem durften die Mitarbeiter ihre Reaktionsfähigkeit im Spiel „Fitlight – Catch the light“ auf die Probe stellen.

„Wir freuen uns, dass die abwechslungsreichen Aktionen so gut angenommen wurden“, sagten Silke Bruns, BGM-Beauftragte, und Nadine Niedermeier, BGM-Koordinatorin der LAKUMED Kliniken, die den Aktionstag organisierten. „Vielen Dank an die Kolleginnen und Kollegen aus dem Schlafmedizinischen Zentrum, der Physiotherapie und der Küche des Krankenhauses Landshut-Achdorf, die uns bei der Umsetzung des Aktionstages unterstützt haben.“ 

Auch Jakob Fuchs, Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken, freute sich über das rege Interesse an den Angeboten. „Es ist uns ein großes Anliegen, die Gesundheit zu fördern und mit der Etablierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements einen Beitrag zum Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu leisten“, so Fuchs.

Ende 2019 entschieden die LAKUMED Kliniken, ein ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement aufzubauen. Ziel ist es, die Mitarbeiter achtsam zu fördern und im eigenen, gesunden Umfeld zu fordern. Schwerpunkte bilden der Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter, ein Betriebliches Eingliederungsmanagement nach längerer Krankheit sowie die betriebliche Gesundheitsförderung. So finden beispielsweise regelmäßig Schulungen von Mitarbeitern und Führungskräften sowie jährlich ein Aktionstag an jedem Standort der LAKUMED Kliniken statt. Zuletzt organisierte das BGM auch die Teilnahme am Landshuter Firmenlauf, wo das Team der LAKUMED Kliniken mit mehr als 80 Teilnehmern den Wanderpokal für die größte Gruppe gewann.

Fuchs, Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken, BGM-Koordinatorin Nadine Niedermeier, Melanie Ehrnböck, Fachwirtin für Gesundheits- und Sozialwesen im Schlafmedizinischen Zentrum am Krankenhaus Landshut-Achdorf, und BGM-Beauftragte Silke Bruns.

Passend zum Tag des Schlafes am 21. Juni drehte sich am diesjährigen BGM-Aktionstag am Krankenhaus Landshut-Achdorf alles um das Thema „Gesunder Schlaf“.

Um die linke und rechte Gehirnhälfte zu verknüpfen, stellten Mitarbeiter der Physiotherapie verschiedene Übungen vor.

Im Spiel „Fitlight – Catch the light“ konnten die Mitarbeiter ihre Reaktionsfähigkeit testen.