Kardiologie

Das Herz ist der Motor unseres Lebens. Rund 100.000 Mal schlägt es an einem Tag und pumpt durchschnittlich mehr als fünf Liter Blut pro Minute durch den Körper, bis zu 8.000 Liter pro Tag. Nur durch die kontinuierliche Arbeit des Herzens werden unsere Organe, das Gehirn und die Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und können ihre verschiedenen Aufgaben erfüllen.
Erkrankungen, Umwelteinflüsse oder auch Lebensgewohnheiten können dafür sorgen, dass das Herz beziehungsweise das gesamte Herz-Kreislauf-System aus dem Rhythmus kommen. Eine schnelle Diagnose und Behandlung von Erkrankungen und Fehlfunktionen können dann lebensnotwendig sein.
Im Fachbereich Kardiologie der Medizinischen Klinik des LAKUMED Krankenhauses Vilsbiburg sind wir auf die nicht invasive Behandlung kardiologischer Erkrankungen spezialisiert und bieten unseren Patienten eine umfassende Betreuung.
Bei Patienten mit akuten Durchblutungsstörungen am Herzen, wie beispielsweise einem Herzinfarkt (akutes Koronarsyndrom), arbeiten wir zudem eng mit der Kardiologie im LAKUMED Krankenhaus Landshut-Achdorf zusammen. Hier erhalten Patienten im Notfall umgehend eine Herzkatheteruntersuchung.


Leistungsspektrum

Behandelte Erkrankungen

  • Herzinsuffizienz (Herzmuskelschwäche)
  • Durchblutungsstörung am Herzen (koronare Herzerkrankung – KHK), z. B. Herzinfarkte
  • Angina pectoris (Brustschmerz durch Durchblutungsstörung am Herzen)
  • Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)
  • Herzrhythmusstörungen, z. B. Vorhoffflimmern
  • plötzliche Ohnmacht (Synkope)

Diagnostik- und Therapieverfahren

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Belastungs-EKG
  • 24 - Stunden EKG
  • 24 - Stunden Blutdruckmessung
  • Herz-Ultraschall (farbkodierte Duplex-Echokardiographie)
  • Ultraschall über die Speiseröhre (transoesophageale Echokardiographie)
  • Operationen zum Einsetzen von Herzschrittmachern (Einkammersysteme oder Zweikammersysteme)
  • Kontrolle von Herzschrittmachern
  • Implantation von Geräten zur Erfassung von Herzrhythmusstörungen (Event-Recorder)