Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin

Die LAKUMED Kliniken bieten zusammen mit dem Kinderkrankenhaus St. Marien und kooperierenden Hausärzten die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin an.

Um die verschiedenen Abschnitte der allgemeinmedizinischen Weiterbildung zuverlässig zu strukturieren, haben sich die LAKUMED Kliniken, das Kinderkrankenhaus St. Marien und niedergelassene Fachärzte für Allgemeinmedizin zu einem regionalen Weiterbildungsverbund zusammengeschlossen. Somit können Ärztinnen und Ärzte ihre komplette Weiterbildung in der Region mit Rotation durch alle erforderlichen und gewünschten Abschnitte absolvieren. LAKUMED stellt dabei jungen Ärztinnen und Ärzten eine lückenlose Ausbildung über mindestens 36 Monate sicher und beteiligt sich mit allen drei Krankenhäusern - Landshut-Achdorf, Vilsbiburg und Rottenburg – an dem Weiterbildungsverbund. Neben der Basisweiterbildung Innere Medizin sind optional je nach Stellensituation Zeiten in der Anästhesie, Chirurgie, Frauen- und Geburtsheilkunde möglich. Die Assistenzärzte erhalten zusätzlich gesicherte Fortbildungen.

Als weitere Besonderheit ermöglicht LAKUMED den Ärzten im zweiten Weiterbildungsjahr unter fortlaufenden Bezügen eine Hospitation von vier Wochen bei einem Hausarzt des Weiterbildungsverbundes. In dem Hospitationszeitraum können die Ärztinnen und Ärzte mögliche künftige Hausärzte für den hausärztlichen Weiterbildungsteil vor Ort kennenlernen.
 


Ansprechpartner für den Weiterbildungsverbund ist:

 Prof. Dr. med. Bernhard Zrenner


Weitere Informationen erhalten Sie hier:
www.kosta-bayern.de