Veranstaltungen

Ärzte-Fortbildung: Robotische Chirurgie

Erste Erfahrungen in Landshut - Präsentation einer OP - Operationen der Zukunft?

KrankenhausLandshut-Achdorf

Die Chirurgische Klinik I ist 2022 wiederholt als Referenzzentrum der CAMIC (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für minimal invasive Chirurgie) der DGAV (Deutsche Gesellschaft der Allgemein und Viszeralchirurgie) rezertifiziert worden. Über 1100 Operationen pro Jahr werden durch minimalinvasive Technik bei uns vorgenommen, was sich zu einem hohen Standard in der Behandlung der Patienten mit abdominellen Erkrankungen entwickelt hat.

Im September 2021 haben wir am Krankenhaus Landshut-Achdorf einen Operationsroboter vom Typ SENHANCE SURGICAL SYSTEM der Firma ASENSUS SURGICAL in Betrieb genommen. Seit Juli 2022 kommt das System auch in der Klinik für Gynäkologie zum Einsatz. Die Veranstaltung soll Ihnen die Möglichkeit geben, Einblick in die Robotik zu bekommen. Außerdem möchten wir Ihnen unsere Erfahrungen nach den ersten 100 Eingriffen vorstellen. 

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Den Einladungsflyer finden Sie hier.

Aktuelle Coronaregeln: 
Eine Anmeldung an ursula.kleinert@lakumed.de ist erforderlich. Außerdem muss während der gesamten Veranstaltung eine FFP2-Maske getragen werden.

Im September 2021 wurde der Operationsroboter vom Typ SENHANCE SURGICAL SYSTEM in Betrieb genommen.