Veranstaltungen

Online-Fortbildung für Ärzte zum Thema "Herzschwäche"

Moderne Behandlungsoptionen zusätzlich zur optimalen medikamentösen Therapie

KrankenhausLandshut-Achdorf

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung „Herzschwäche – Moderne Behandlungsoptionen zusätzlich zur optimalen medikamentösen Therapie“ einladen zu dürfen.

Herzinsuffizienz (Herzschwäche) ist die häufigste Entlassdiagnose im Krankenhaus. Aufgrund der demographischen Entwicklung und der verbesserten Überlebenschancen bei Herzerkrankungen wird die Zahl der Patienten mit Herzinsuffizienz vermutlich weiter ansteigen. Die konsequente Umsetzung evidenzbasierter Leitlinienempfehlungen mit neueren Medikamenten, Resynchronisationstherapie und Katheter-gestützter Klappenbehandlung führte zu einer Verringerung der Herzinsuffizienz-assoziierten Sterblichkeit in den letzten Jahren.

Unsere Fortbildung adressiert moderne Katheter-gestützte Therapieansätze bei Patienten mit akuter und chronischer Herzschwäche auf Basis unterschiedlicher Grunderkrankungen.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns und hoffen, mit Ihnen die Themen auch online intensiv zu diskutieren.
Weitere Informationen sowie das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.
 

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.
 

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Julinda Mehilli
Chefärztin der Medizinischen Klinik I am Krankenhaus Landshut-Achdorf