Veranstaltungen

15. Anästhesie-Workshop

Ultraschall-assistierte Regionalanästhesie - Workshop für ärztliche Kollegen

KrankenhausLandshut-Achdorf

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Ultraschall-gesteuerte Anlage von Gefäßzugängen und Nervenblockaden hat sich zum Standard in der Anästhesie und Intensivmedizin entwickelt.
Der Einsatz des hochauflösenden Ultraschalls hat den klinischen Stellenwert der Regionalanästhesie an unserer Klinik maßgeblich erhöht. Schneller Wirkeintritt, vollständige Blockade, reduzierter Lokalanästhetikabedarf und verminderte Komplikationsrate erhöhen die Patientensicherheit und den Patientenkomfort erheblich.
Dank einer steilen Lernkurve werden Sie das „Sehen mit Ultraschall“ innerhalb kürzester Zeit zu schätzen wissen.
In dem Workshop aus der täglichen Praxis lernen Sie die Anwendung der klinisch wichtigsten Nervenblockaden der oberen und unteren Extremität direkt am Patienten kennen.

Je 5 Teilnehmer in 3 Gruppen werden die Demonstrationen und Hands-on-Übungen absolvieren.

Weitere Informationen zum Workshop-Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Prof. Dr. Martin Anetseder
Klinik für Anästhesie und
operative Intensivmedizin
LAKUMED Kliniken,
KRANKENHAUS Landshut-Achdorf