News

Zutritt für Besucher verboten

LAKUMED Kliniken ziehen positive Bilanz: Besucher zeigen Verständnis für Vorschriften

AlleStandorte

Seit Freitag Mitternacht gilt in Bayern eine Ausgangsbeschränkung – zeitgleich wurde Besuchern der Zutritt zu Krankenhäusern untersagt. Der Krisenstab Coronavirus der LAKUMED Kliniken hat heute eine positive Bilanz gezogen. „Fast alle Besucher zeigen viel Verständnis für diese Maßnahme, die dem Schutz ihrer Angehörigen dient“, sagt Jakob Fuchs, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken. Es sei zu keinerlei Zwischenfällen gekommen. Die Gepäckstücke für Patienten im Krankenhaus können täglich zwischen 12 und 18 Uhr an der Pforte abgegeben werden und werden dann weitergeleitet.

Für ein Lächeln bei vielen Mitarbeitern sorgte auch ein Banner, das im Haupteingang des Krankenhauses Landshut-Achdorf angebracht wurde. Dort ist zu lesen: „Der Dank gilt Euch. Ehre wem Ehre gebührt“.

 

Vor dem Haupteingang am Krankenhaus Landshut-Achdorf: „Der Dank gilt Euch. Ehre wem Ehre gebührt“.