News

Stetige positive Weiterentwicklung bestätigt

LAKUMED Kliniken unterzogen sich Überwachungs-Audit nach DIN EN ISO 9001:2015

AlleStandorte

Anfang November unterzogen sich die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg sowie die Schlossklinik Rottenburg einem Überwachungs-Audit und bewiesen die erfolgreiche Umsetzung der Vorgaben der Qualitätsrichtlinie DIN EN ISO 9001:2015. Die Schlossklinik Rottenburg unterzog sich zusätzlich der Prüfung des Geriatrie-Siegels.

Die Auditoren gratulierten den Abteilungen zu den sehr guten Ergebnissen. „In allen Häusern der LAKUMED Kliniken konnten Verbesserungen und Weiterentwicklungen festgestellt werden“, so Anke Wagner, Leitung der Stabsstelle Qualitätsmanagement der LAKUMED Kliniken. Besonders lobten die Auditoren die positive motivierte und engagierte Atmosphäre in den Einrichtungen. „Unseren Patienten zeigt die erfolgreiche Teilnahme am Überwachungsaudit, dass sie in den LAKUMED Kliniken gut aufgehoben sind und wir die Qualität sowie medizinische Kompetenz unserer Häuser stetig weiterverbessern möchten“, sagte Wagner und dankte den Mitarbeitern der verschiedenen Abteilungen für die gute Zusammenarbeit. Als großes Projekt steht für das Qualitätsmanagement der LAKUMED Kliniken im Jahr 2020 die Rezertifizierung der Häuser an.

 

 

Krankenhaus Landshut-Achdorf

Krankenhaus Vilsbiburg

Schlossklinik Rottenburg