News

Spezialist für Bauchchirurgie und Proktologie

Prof. Dr. Johannes Schmidt dreifach von FOCUS-Gesundheit ausgezeichnet

AlleStandorte

Grund zur Freude hatte in dieser Woche Prof. Dr. Johannes Schmidt, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Krankenhaus Landshut-Achdorf und Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus Vilsbiburg: Er wurde von FOCUS-Gesundheit als Top-Mediziner 2022 in den Bereichen Bauchchirurgie, Gallenblase/-wegchirurgie und Proktologie ausgezeichnet. 

Aufgrund seiner herausragenden fachlichen Expertise wird Prof. Dr. Schmidt seit vielen Jahren regelmäßig von verschiedenen Institutionen zertifiziert: Zuletzt erhielt seine Klinik im März diesen Jahres die Urkunde als „Referenzzentrum für minimalinvasive Chirurgie“ der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie – nur 18 Krankenhäuser in Deutschland dürfen diesen Titel tragen. „Eine solche Auszeichnung ist nie die Leistung eines Einzelnen“, sagte Prof. Dr. Schmidt. „Uns ist es gelungen aus Pflegekräften, medizinischen Fachangestellten und Ärzten ein leistungsstarkes Team zu formen. Der Teamgeist ist für alle unsere Patienten spürbar und trägt wesentlich zum Erfolg der Viszeralchirurgie an den Krankenhäusern Landshut-Achdorf und Vilsbiburg bei. Diese Anerkennung unserer Arbeit freut mich sehr und ich widme sie deshalb meinen Mitarbeitern.“

Jakob Fuchs, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken, gratulierte Prof. Dr. Schmidt zur dreifachen Auszeichnung: „Die wiederholte Zertifizierung Ihres Fachbereichs durch verschiedene Institutionen zeigt, welch erstklassige medizinische Versorgung Sie und Ihr Team den Menschen in der Region bei Erkrankungen im Bauchraum bieten.“

Seit Oktober 2021 steht am Krankenhaus Landshut-Achdorf außerdem ein Operationsroboter zur Verfügung: Mit dem Telemanipulator führen Prof. Dr. Schmidt und weitere speziell geschulte Ärzte und Pflegekräfte Eingriffe an der Gallenblase, der Leiste und dem Darm durch. Konkret sitzt ein erfahrener Operateur an einer Konsole, mit der er die vier Arme des insgesamt 1200 Kilogramm schweren Roboter-Systems Senhance der Firma Asensus steuert. Am OP-Tisch stehen ein zweiter Arzt und eine OP-Pflegekraft, die dem Operateur assistieren. Am Kopf des Patienten befinden sich ein geschulter Anästhesist sowie eine Anästhesie-Pflegekraft.

FOCUS Gesundheit veröffentlicht jährlich eine Liste mit führenden Medizinern aus verschiedenen Fachbereichen. Die Liste soll Patienten bei der Suche nach einem geeigneten Arzt helfen. In die Bewertung fließen ein: Umfragen in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikärzten und niedergelassenen Medizinern.
 

Jakob Fuchs, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken (re.), gratulierte Chefarzt Prof. Dr. Johannes Schmidt zur dreifachen Auszeichnung.