News

Neuer Leitender Oberarzt Dr. Hendrik Schöll, MBA

Neuer Leitender Oberarzt Dr. Hendrik Schöll, MBA Ein zusätzlicher Experte für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie

Krankenhaus Landshut-Achdorf

„Erstklassige Medizin in familiärer und persönlicher Atmosphäre“ – so lautet das Fazit des neuen Leitenden Oberarztes Dr. Hendrik Schöll, der seit Anfang März in der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie am Krankenhaus Landshut-Achdorf tätig ist. Dr. Schöll ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Weiterbildung Handchirurgie sowie Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Neben der Handchirurgie deckt er somit das gesamte Spektrum der plastisch-rekonstruktiven und ästhetischen Chirurgie ab.

Der gebürtige Ulmer studierte an der Universität in Würzburg, arbeitete als Assistenzarzt in der Schweiz und anschließend viele Jahre an der Universitätsklinik Ulm. Weitere Tätigkeiten, unter anderem im Rahmen seiner Ausbildung, führten ihn dann über Frankfurt und den Bodensee nach Landshut. Neben seinen beiden Fachärzten absolvierte er ein betriebswirtschaftliches Studium und zog in diesem Jahr aus familiären Gründen nach München. Seit Anfang März unterstützt Dr. Hendrik Schöll das Team der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. Patrik Hartl am Krankenhaus Landshut-Achdorf.

Zu den Schwerpunkten des neuen Leitenden Oberarztes zählen das gesamte Spektrum der Handchirurgie – von der Notfallversorgung bis zur Behandlung von Verschleißerkrankungen (Arthrose) an Hand und Handgelenk. Im Bereich der Plastischen Chirurgie ist er spezialisiert auf Operationen zur Wiederherstellung nach Unfällen, nach Tumorerkrankungen, Verbrennungen oder bei chronischen Wunden (z.B. Dekubitus). Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Chirurgie der weiblichen Brust, beispielsweise zur Wiederherstellung nach Krebserkrankungen, wie auch Straffungsoperationen oder ästhetische Brustvergrößerungen und die Behandlung der Männerbrust (Gynäkomastie).

„Vom ersten Tag an bin ich von sehr freundlichen, aufgeschlossenen und hilfsbereiten Kollegen empfangen worden“, so Dr. Schöll über seine ersten Wochen am Krankenhaus Landshut-Achdorf. Besonders die professionelle und zugleich familiäre Atmosphäre sowie die erstklassige medizinische Versorgung der Patienten hätten ihn beeindruckt. „Ich freue mich, den Menschen in der Region in Zusammenarbeit mit vielen kompetenten Kollegen moderne Medizin in den Bereichen Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie bieten zu dürfen“, sagte Dr. Schöll. 

Dr. Hendrik Schöll, MBA ist neuer Leitender Oberarzt der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie am Krankenhaus Landshut-Achdorf.