News

LAKUMED Kliniken wachsen weiter

Größter medizinischer Dienstleister in der Region Landshut begrüßte neue Mitarbeiter

KrankenhausLandshut-Achdorf

Gestern begrüßte das Landshuter Kommunalunternehmen für medizinische Versorgung im Rahmen einer Einführungsveranstaltung im Hörsaal des Krankenhauses Landshut-Achdorf über 50 neue Mitarbeiter, die zwischen November 2018 und Februar 2019 eine Beschäftigung an den Krankenhäusern Landshut-Achdorf oder Vilsbiburg, in der Schlossklinik Rottenburg oder im Hospiz Vilsbiburg begonnen hatten.

Unter den neuen Mitarbeitern befanden sich 14 Physiotherapeuten, zwölf Ärzte, acht Pflegekräfte, acht Medizinische Fachangestellte, fünf Hilfskräfte, drei Küchenhilfen, zwei Kreißsaalhilfen, eine Apothekerin, eine Hebamme sowie eine Medizintechnikerin. Damit sind bei den LAKUMED Kliniken, die über mehr als 650 Betten verfügen und jährlich rund 85.000 Patienten ambulant und stationär versorgen, mehr als 1.690 Mitarbeiter beschäftigt.

Unter dem Motto „LAKUMED – sind wir alle“ hieß Dr. Marlis Flieser-Hartl, geschäftsführende Vorstandsvorsitzende der LAKUMED Kliniken, die neuen Beschäftigten an den verschiedenen Standorten und in den unterschiedlichen Fachbereichen des größten medizinischen Dienstleisters in der Region Landshut willkommen. „Wir wollen den hohen Patientenzahlen und damit dem Vertrauen der Bevölkerung auch in Zukunft kompetent gerecht werden – dafür sind qualifizierte, gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter in ausreichender Zahl unverzichtbar“, sagte sie. „Jeder einzelne Mitarbeiter ist in seiner Position wichtig, damit die LAKUMED Kliniken auch in Zukunft erstklassige medizinische Versorgung gewährleisten können.“ Dr. Flieser-Hartl betonte, dass sich die LAKUMED Kliniken als kommunale, gemeinnützige Einrichtung ihrem Auftrag zur Patientenversorgung in der Region besonders verpflichtet fühlen und einen sehr hohen Qualitätsanspruch haben. „Zahlreiche Auszeichnungen und Zertifizierungen durch Fachgesellschaften beweisen dies.“

Über Ausbildung, Wieder- und Quereinstieg in Berufe des Gesundheitswesens informieren die LAKUMED Kliniken am Donnerstag, 21. Februar von 16 bis 20 Uhr bei der „Nacht der Talente“, der LAKUMED Messe für Gesundheitsberufe am Krankenhaus Landshut-Achdorf ein. Besucher haben die Möglichkeit, im Rahmen von Führungen und bei Mitmach-Aktionen die Fachbereiche und Tätigkeitsfelder im Gesundheitswesen kennenzulernen. Außerdem stehen Auszubildende, langjährige Mitarbeiter sowie Vertreter des Kompetenzzentrums für Gesundheitsberufe und der Personalstelle für persönliche Gespräche zur Verfügung. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.talente-gesichter.de

Dr. Marlis Flieser-Hartl, geschäftsführende Vorstandsvorsitzende (vorne links), und Personalreferentin Dagmar Jeschke (hinten rechts) begrüßten die neuen Mitarbeiter der LAKUMED Kliniken.