News

Gemeinsam gegen Brustkrebs

Mitarbeiterinnen des zertifizierten Brustzentrums nahmen am Muddy-Angel-Run teil

Krankenhaus Landshut-Achdorf

Fast jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Zu den besten Präventionsmaßnahmen zählen Aufklärung, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Bewegung. Um auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen, fand Anfang Juli in München einer von mehreren Schlamm-Läufen in ganz Deutschland statt. Mitarbeiterinnen des zertifizierten Brustzentrums am Krankenhaus Landshut-Achdorf und deren Angehörige stellten sich den Herausforderungen des „Muddy-Angel-Run“, um Betroffenen Mut zu machen.

Über eine Laufstrecke von insgesamt fünf Kilometern meisterten Karola Wimmer, Monika Gruber, Tanja Hagl, Melanie Schröder, Daniela Wiesner und Daniela Weigelt schlammige Hürden und schaumige Hindernisse. „Wir haben uns gemeinsam durch den Schlamm-Lauf gekämpft, um ein Zeichen gegen Brustkrebs zu setzten und in Erinnerung an eine liebe Arbeitskollegin, die vor einiger Zeit an Brustkrebs verstorben ist“, erzählt Karola Wimmer. Beim „Muddy-Angel-Run“ laufen viele Teilnehmerinnen als moralische Unterstützung für Freundinnen oder Bekannte, die an Brustkrebs erkrankt sind oder waren. Unterstützung erhielten die Teilnehmerinnen auch vom Landshuter Kommunalunternehmen für medizinische Versorgung.

Einige Teilnehmerinnen sind am zertifizierten Brustzentrum des Krankenhauses Landshut-Achdorf tätig. In dem Brustzentrum arbeiten Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen Hand in Hand mit dem Ziel, jeder Patientin mit Brustkrebs die beste Therapie zukommen zu lassen – möglichst in der Nähe des Wohnortes. Besonderer Wert wird dabei auf persönliche Zuwendung und die Unterstützung der Patientin und ihrer Familie gelegt.

Das Brustzentrum Landshut-Achdorf ist nach den Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft (OnkoZert) und nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Unabhängige Qualitätsüberprüfungen bescheinigen dem Zentrum regelmäßig eine überdurchschnittliche Behandlungsqualität.

Auch Mitarbeiterinnen des zertifizierten Brustzentrums am Krankenhaus Landshut-Achdorf nahmen beim „Muddy-Angel-Run“ in München teil.