News

Augenmerk auf das Augenlicht

Aktionstag des Betrieblichen Gesundheitsmanagements am Krankenhaus Vilsbiburg

KrankenhausVilsbiburg

Der Aktionstag des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) der LAKUMED Kliniken am Krankenhaus Vilsbiburg am vergangenen Donnerstag beleuchtete anlässlich des Welttags des Sehens besonders die Augengesundheit. Die Mitarbeiter hatten die Gelegenheit, sich über (Augen-) Gesundheit zu informieren und bei verschiedenen Aktionen mitzumachen. Neben einem Informationsstand mit Gewinnspiel konnten Interessierte Balanceübungen oder einen Sehtest machen sowie einfache Entspannungsübungen für die Augen lernen. Auch praktische Tipps und Tricks rund um Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz waren Thema. „Diesen Tag nahmen wir zum Anlass, einen bunten Mix an Angeboten bereitzustellen und Abwechslung im Arbeitsalltag anzubieten“, sagte Silke Bruns, BGM-Beauftragte der LAKUMED Kliniken, die mit BGM-Koordinatorin Nadine Niedermeier den Gesundheitstag in Kooperation mit der Initiative WERTGESCHÄTZT organisiert hatte. Jakob Fuchs, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der LAKUMED Kliniken, freute sich über das Interesse am Aktionstag und betonte, wie wichtig es sei, sich auch im täglichen Arbeitsalltag einen Augenblick Zeit für die eigene Gesundheit zu nehmen. „Der Tag heute dient dazu, sich auch des Sehsinns und der Bedeutung des Augenlichts einmal wieder bewusst zu werden“, sagte Jakob Fuchs.

Bereits Ende 2019 entschieden die LAKUMED Kliniken, an der Initiative WERTGESCHÄTZT teilzunehmen und mit deren Unterstützung standortübergreifend ein ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aufzubauen und zu etablieren. Ziel ist es, die Mitarbeiter achtsam zu fördern und zu fordern im eigenen, gesunden Umfeld. Schwerpunkte bilden der Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter, ein betriebliches Eingliederungsmanagement nach längerer Krankheit sowie die Gesundheitsförderung beispielsweise bei Aktionstagen oder durch die Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften.

Die Organisatorinnen des Aktionstages am Krankenhaus Vilsbiburg, Nadine Niedermeier, BGM-Koordinatorin (re) und Silke Bruns, BGM-Beauftragte (4.v.l.), bedankten sich bei Mitwirkenden und Unterstützern, v.l. Jakob Fuchs, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender; Sören Formella, Arbeitssicherheitsbeauftragter; Nadine Harth und Elli Leßmann von der Initiative WERTGESCHÄTZT; Marianne Dechantsreiter-Buchner, Betriebsärztl. Dienst und Lena Schack, Praktikantin Betriebsärztl. Dienst.

Das Gleichgewicht zu halten konnten die Beschäftigten der LAKUMED Kliniken mit dem Balance-Board üben, unterstützt von Nadine Harth von der Initiative WERTGESCHÄTZT.

Sehe ich alles gut? Beim Stand des Betriebsärztlichen Dienstes konnten die Mitarbeiter einen Sehtest machen.