News

Alle klassischen Gebiete der Geriatrie abgedeckt

Zahlreiche Fragen bei der Telefonsprechstunde mit den Oberärztinnen Caroline Soukenik und Dr. Nicole Wagensohner 

AlleStandorte

Gestern von 12 bis 14 Uhr tauschten Ärztinnen der LAKUMED Kliniken ihre weißen Kittel gegen ein Telefon der Landshuter Zeitung. Im Rahmen der Telefonsprechstunde stellten sich die Oberärztinnen der Schlossklinik Rottenburg, Caroline Soukenik und Dr. Nicole Wagensohner, den Fragen der Zeitungsleser und boten den Anrufern ihren ärztlichen Rat zum Thema „Altersbedingte Erkrankungen und Beschwerden“. Im persönlichen Telefonat konnten die Anrufer ihre Fragen und Sorgen klären. Ihre Anliegen deckten alle klassischen Gebiete der Geriatrie ab: Was ist die Ursache für häufige Stürze und Schwindel? Was kann ich bei Fußhebeschwäche tun? Ist eine Hüftprothesenoperation empfehlenswert? Nehme ich meine Medikamente richtig ein und wie beantrage ich eine Rehabilitationsmaßnahme? Darüber hinaus gaben die Fachärztinnen so manchem Alleinstehenden Rat wie etwa bei der Beschaffung eines geeigneten Hilfsmittels, und sie hörten aufmerksam zu, wenn am Telefon Sorgen und Ängste laut wurden. Die Telefonsprechstunde der Landshuter Zeitung mit Ärzten der LAKUMED Kliniken findet zweimal im Jahr zu wechselnden medizinischen Themen statt.

Die Oberärztinnen Caroline Soukenik (re.) und Dr. Nicole Wagensohner beantworteten während der Telefonsprechstunde die Fragen der Zeitungsleser rund um das Thema alterstypische Erkrankungen und Beschwerden.