News

Advent ist ein Leuchten

Advent ist ein Leuchten
Chor der Singfreunde mit Leib und Seele sang Weihnachtslieder im Krankenhaus Landshut-Achdorf

KrankenhausLandshut-Achdorf

“Eine wunderbare Kunde von der Weihnacht” überbrachte der Chor  der Singfreunde mit Leib und Seele am Dienstagabend im Foyer des Krankenhauses Landshut-Achdorf sowie im Anschluss auf der Palliativstation. Das Ensemble sang zur Einstimmung auf die staade Zeit Weihnachts- und Adventslieder für Patienten und Besucher. Für bettlägerige Zuhörer wurde das Chorkonzert in die Zimmer übertragen.
Die Singfreunde mit Leib und Seele brachten neben einem altböhmischen, religiösen Weihnachtslied über  Josef Trykas „Still, still, still, wer Gott erkennen will“ vor allem Lieder in bayerischer Mundart dar. Sie sangen vom kalten Wind, der über die Almen zieht und den vielen Kerzenlichtern, die im Advent die Nacht erhellen. Dirigent Manfred Leib wünschte den Patientinnen und Patienten frohe Weihnachten, ein schönes Fest und vor allem baldige Genesung und gute Besserung. Der Verwaltungsleiter der LAKUMED Kliniken,  Johann Butz dankte den Singfreunden mit Leib und Seele für die klangvolle Einstimmung auf Weihnachten und gab die Neujahrsglückwünsche der Geschäftsführung weiter. Stimmungsvolle Auftritte von Chören und Musikgruppen gehören mittlerweile fest zum vorweihnachtlichen Programm der LAKUMED Kliniken. Neben dem Männergesangsverein Achdorf, der am kommenden Montag im Krankenhaus Landshut-Achdorf für die Patienten und Besucher singt, sorgt beim traditionellen Weihnachtsrundgang von Landrat Peter Dreier am 21. Dezember die Fraunberger Blaskapelle für die musikalische Einstimmung auf das Fest.

Die Singfreunde mit Leib und Seele verbreiteten am Dienstagabend im Foyer des Krankenhauses Landshut-Achdorf weihnachtliche Stimmung.