Diabetesberatung

Diabetes mellitus – im Volksmund „Zuckerkrankheit“ genannt – ist eine der häufigsten Stoffwechselerkrankungen. Viele Betroffene können mit der Diagnose nichts anfangen, fühlen sich hilflos und glauben, dass sie an ihrem Krankheitszustand ohnehin nichts ändern können. Umso wichtiger ist es, Betroffene und Angehörige auf ein Leben mit dieser Krankheit vorzubereiten, um alltägliche Aufgaben besser bewältigen und entstehende Komplikationen vermeiden zu können.

Deshalb gibt es in unserer Klinik Beratungsangebote, bei denen Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte alles Wichtige über diese Erkrankung erfahren können. Unser Ziel ist es, Menschen mit Diabetes zu informieren, zu motivieren und dabei zu helfen individuelle Lösungen zu finden um den Alltag mit ihrer Erkrankung zu meistern und zu erleichtern. 

Gerne und kostenlos beraten wir unsere Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte bei allen wichtigen Fragen rund um das Thema „Diabetes“.

  • Themenschwerpunkte
    • Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten des Diabetes mellitus
    • Unterzucker (Hypoglykämie), Überzucker (Hyperglykämie)
    • Ernährung und Mahlzeitenzusammenstellung
    • Bewegung
    • Vorsorgeuntersuchungen
    • Hilfe zur Selbstkontrolle
    • Umgang mit Insulin
    • Tipps zur richtigen Fußpflege
    • Übergewicht
    • Erhöhtes Cholesterin
    • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Termine

    Die Teilnahme an der kostenlosen Beratung ist jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr möglich.

    Bitte melden Sie sich telefonisch an.

    Die Beratungsgespräche finden im Krankenhaus Landshut-Achdorf, im Schulungsraum (Zimmer-Nummer 395.5) im dritten Obergeschoss statt.