Service & Komfort

Die Umgebung trägt wesentlich zur Genesung unserer Patienten bei - daher finden Sie am Krankenhaus Landshut-Achdorf modern eingerichtete Patientenzimmer mit Balkon oder Terrasse, gemütliche Besucherbereiche, einen schattigen Patientengarten und eine einladende Cafeteria mit Kiosk. Eine breite Auswahl an Essensmenüs sowie zahlreiche weitere Services unterstützen unsere Patienten beim Prozess der Genesung.

Genauere Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.
  • Unterbringung
    Die modern eingerichteten Patientenzimmern am Krankenhaus Landshut-Achdorf verfügen über elektrisch verstellbare Betten, eigene Nasszellen sowie einen Balkon bzw. eine Terrasse. Jedes Zimmer ist mit einem Internetanschluss, einem Fernsehgerät und einem Telefon ausgestattet. Zusätzlich finden sich auf den Stationen rollstuhlgerechte Nasszellen, Aufenthaltsräume sowie eine Teeküche für Patienten. Auch die Unterbringung von Begleitpersonen oder die Nutzung eines Mutter-Kind-Zimmers in der Gynäkologie ist möglich.


    Außerdem haben wir spezielle Lese- und Besucherbereiche für Sie eingerichtet, die Sie jederzeit gerne nutzen dürfen. Bei schönem Wetter lädt unser Patientengarten zu einem Rundgang oder Aufenthalt in schattiger Atmosphäre ein.
  • Verpflegung
    Das Team der Küche ist jeden Tag aufs Neue bestrebt, den Patienten und Mitarbeitern am Krankenhaus Landshut-Achdorf ein schmackhaftes und abwechslungsreiches Essen zu bieten. Beim Mittag- und Abendessen haben Sie die Möglichkeit, aus drei Menüs Ihr Lieblingsgericht auszuwählen:
    • Vollkost
    • Leichte Vollkost
    • Fleischfreie Kost
    Zur Wahl Ihres Wunschmenüs liegt der wöchentliche Speiseplan in Ihrem Krankenzimmer auf. Unsere Menüassistentinnen besuchen Sie täglich in Ihrem Zimmer und nehmen Ihre Mahlzeitwünsche auf. Zusätzlich können Sie auch eine Diätberatung in Anspruch nehmen. Bitte bedenken Sie: die richtige Ernährung trägt entscheidend zu Ihrer Genesung bei!
  • Kiosk & Cafeteria
    Von der aktuellen Tageszeitung, über ein frisches Sandwich oder leckeres Eis, bis zum kräftigen Cappuccino – der Kiosk des Krankenhauses Landshut-Achdorf hält für Patienten, Besucher und Mitarbeiter ein breites Angebot an Produkten bereit. Unsere Servicekräfte beraten Sie gerne bei Ihrer Wahl und bereiten viele Produkte frisch zu.

    Der Kiosk und die einladende Cafeteria mit Sitzmöglichkeit im Freien befinden sich direkt neben dem Haupteingang auf der linken Seite und haben zu folgenden Zeiten geöffnet:
    • Montag bis Freitag 8:00 – 17:00 Uhr
    • Samstag und Sonntag: 8:00 – 10:30 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr
  • Multimedia-Service
    Unbegrenzt ins Festnetz telefonieren, Filme auf modernen Flachbildschirmen sehen und endlos mit Smartphone, Laptop oder Tablet im Internet surfen – mit der kostengünstigen Multimediakarte ist dieser Service für die Patienten der LAKUMED Kliniken seit Jahren eine Selbstverständlichkeit. Die Multimedia-Karte der LAKUMED Kliniken ist für zwei Euro pro Tag erhältlich. Egal wie lange die Services genutzt werden, entstehen keine zusätzlichen Kosten. Für Patienten, die für längere Zeit bei den LAKUMED Kliniken stationär verweilen, sind die Angebote ab dem 21. Tag kostenfrei. Bei Fragen rund um die bewährte Multimediakarte helfen die Pförtner an den verschiedenen Standorten gerne weiter. Auf Wunsch erhalten Patienten auch Kopfhörer an der Pforte sowie Lautstärkeregler auf den Stationen. 
  • Weitere Services
    Um sich in unserem Haus Wohl zu fühlen, bieten wir Ihnen außerdem eine Kapelle, einen Meditationsraum  und einen ruhigen Patientengarten zum inne halten und verweilen. Mehrere Seelsorger verschiedener Konfessionen stehen für Gespräche für Sie zur Verfügung und begleiten Sie gerne in der Zeit des Krankseins und des Gesundwerdens. In der Fürsorge für Schwerstkranke und Sterbende arbeiten Seelsorge und Pflegedienst auch mit ehrenamtlichen Hospizhelfern zusammen. Die Würde und das Wohl der Patienten sowie der Angehörigen stehen bei uns jederzeit im Vordergrund.

    Im Eingangsbereich finden Sie ein öffentliches Telefon, einen Geldautomaten und einen Briefkasten. Falls notwendig, wird Ihnen das Pflegepersonal gerne bei der Absendung von Briefen behilflich sein – für Patienten eingehende Post / eingehendes Fax wird Ihnen schnellstmöglich zugestellt.

    Im Eingangsbereich finden Sie einen Friseursalon, jederzeit besteht auch die Möglichkeit zur Maniküre und Pediküre.

    Falls Sie Informationen über weiterführende Hilfeleistungen wie Rehabilitationsmaßnahmen, häusliche Versorgung, Pflegeheime oder psychosoziale Hilfen wünschen, berät Sie unser Sozialdienst gerne.

    Auf Wunsch können Sie jederzeit gerne unsere Dolmetscherdienste nutzen und an verschiedenen kulturellen Angeboten teilnehmen.