Physiotherapie bei den LAKUMED Kliniken - stationär und ambulant

Die Physiotherapeuten der LAKUMED Kliniken behandeln in allen Häusern stationäre Patienten mit Einschränkungen des Funktions- und Bewegungsapparates. Ziel ist die rasche Wiederherstellung der körperlichen Belastbarkeit. Physiotherapie hilft Defizite auszugleichen, die durch Erkrankungen, Verletzungen oder nach einer Operation entstanden sind. So werden Schmerzen reduziert oder ausgelöscht und Bewegungsabläufe verbessert. Eine differenzierte Atemtherapie dient der Optimierung der Atemarbeit, der besseren Lungenbelüftung und der Infektionsprophylaxe.

Die Physiotherapie arbeitet dabei Hand in Hand mit Ärzten, Pflege, Sozialdienst, Orthopädiemechanik und anderen Therapeutengruppen zusammen.

Doch nicht nur stationäre Patienten können das breite Angebot der Physiotherapie an den LAKUMED Kliniken nutzen: Mit einer Heilmittelverordnung ihres Haus- oder Facharztes können Patienten die Physiotherapie auch ambulant in Anspruch nehmen. 


Unser Leistungsspektrum am Krankenhaus Vilsbiburg

  • Krankengymnastik
  • manuelle Therapie
  • Elektrotherapie, Kältetherapie, Fango und Rotlicht
  • Bobath (Krankengymnastik auf neurologischer Basis)
  • Massagetherapie
  • manuelle Lymphdrainage
  • Osteopathie-Therapie
  • Fußreflexzonenbehandlung
  • Kinesiologisches Tapen