Tauchmedizin

Tauchen ist wie Bergsteigen ein Sport, den man kontrolliert praktizieren sollte. Die Tauchmedizin befasst sich mit den besonderen Umständen, die im menschlichen Körper unter Wasser auftreten können. In der Sprechstunde überprüfen wir die Tauchtauglichkeit und beraten Taucher nach Tauchunfällen. Die Diagnostik erfolgt in Kooperation mit der Medizinischen Klinik I. Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung ist kostenpflichtig und wird von den Krankenkassen nicht erstattet.


Schwerpunkte und Besonderheiten

  • Tauchmedizinische Diagnostik
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung

Leistungsspektrum

  • Beurteilung der Leistungsfähigkeit
  • Lungenfunktionsprüfung
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Ohrspiegelung
  • Echokardiographie

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Johannes Schmidt

Taucherarzt GTÜM