Offene Stellen

Krankenhaus Landshut-Achdorf

  • Mitarbeiter (w/m/d) für das Schlaflabor

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Mitarbeiter (w/m/d) für das Schlaflabor

    am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf 

    Die Beschäftigung erfolgt in Voll- oder Teilzeit im 3-Schichtsystem.

     

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

    • Vorvalidierung der PSG-Befunde am PC
    • Durchführung von MSLT/MWT/Pupillographie und Vigilanztestung
    • Geräteeinweisung bei Hilfsmittelversorgung
    • Terminkoordination für die Patientenaufnahme im Schlaflabor
    • Betreuung der Patienten während des Aufenthaltes



    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Ausbildung zur/zum Med.-techn. Assistenten/in für Funktionsdiagnostik, Med. Fachangestellten oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Erfahrung im Schlaflabor
    • Regelmäßige Fortbildungsbereitschaft, insbesondere für EKG und Polysomnographie
    • Sorgfalt und patientenorientiertes Handeln
    • Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
    • Hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit, selbständigem Arbeiten und Zuverlässigkeit


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote
    Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Pflegedienstleitung Ulrike Anzinger
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2591
    E-Mail: pdl.la@lakumed.de

    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden (m/w/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1850 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden (m/w/d) 
    in Voll-/Teilzeit und auf geringfügigen Basis für unsere Kliniken 


    Ihr Aufgabengebiet umfasst

    • Behandlung von stationären und ambulanten Patienten

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufe
    • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit Menschen
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Organisationstalent
    • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Flexible Arbeitszeitmodelle im Hinblick auf die Vereinbarkeit „Familie und Beruf“
    • Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen 
    • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive 
    • Selbständiges Arbeiten in einem fachkompetenten und motivierten Therapeutenteam 
    • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/ Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    LAKUMED Kliniken
    Leitung Therapie
    Frau Ulrike Wille
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-1725
    E-Mail: ulrike.wille@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als pdf-Datei)
     

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Hygienefachkraft (w/m/d) für die Stabsstelle Krankenhaushygiene in Voll- oder Teilzeit (mindestens 50 %)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten. Wir suchen:

    Hygienefachkraft  (m/w/d)

    für die Stabsstelle Krankenhaushygiene
    am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    in Voll- oder Teilzeit (mindestens 50 %)


    Die Stabsstelle Krankenhaushygiene LAKUMED fungiert als direkte Stabsstelle des ärztlichen Direktors. Sie besteht aktuell aus 2 Ärztinnen und insgesamt 5 Hygienefachkräften, die an den verschiedenen Standorten tätig sind. Die Aufgaben der Krankenhaushygiene umfassen die Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes sowie der Bayerischen Medizinhygieneverordnung. Hierzu gehören insbesondere umfangreiche Maßnahmen der Infektionsprävention, Infektionserfassung und Surveillance; die Durchführung von Schulungsmaßnahmen sowie auch Aufgaben im Bereich der Technischen Hygiene und Bauhygiene. 

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine weitere Hygienefachkraft.
     

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege 
    • Bereits begonnene oder abgeschlossene Fachweiterbildung zur Hygienefachkraft 
    • Sicheres und freundliches Auftreten
    • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
    • Kompetenz zur praxisorientierten Problemlösung
    • Bereitschaft, vor Publikum zu sprechen
    • Bedarfsweise Bereitschaft zum standortübergreifenden Einsatz

    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
    • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Flexible Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenendtätigkeit
    • Sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/
    Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Stabsstelle Krankenhaushygiene
    Frau Dr. med. Sieglinde Eder
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.:0871/404-1193
    E-Mail: sieglinde.eder@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) zur Weiterbildung zur Hygienefachkraft für die Stabsstelle Krankenhaushygiene in Vollzeit/Teilzeit standortübergreifend für die LAKUMED Kliniken - vorläufig für den Standort Vilsbiburg

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

    Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) 
    zur Weiterbildung zur Hygienefachkraft
    für die Stabsstelle Krankenhaushygiene in Vollzeit/Teilzeit standortübergreifend für die LAKUMED Kliniken - vorläufig für den Standort Vilsbiburg

     

    Die Stabsstelle Krankenhaushygiene LAKUMED fungiert als direkte Stabsstelle der Geschäftsleitung. Sie besteht aktuell aus einer ärztlichen Leitung und insgesamt 5 Hygienefachkräften, die an den verschiedenen Standorten tätig sind. Die Aufgaben der Krankenhaushygiene umfassen die Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes sowie der Bayerischen Medizinhygieneverordnung. Hierzu gehören insbesondere umfangreiche Maßnahmen der Infektionsprävention, Infektionserfassung und Surveillance; die Durchführung von Schulungsmaßnahmen sowie auch Aufgaben im Bereich der Technischen Hygiene und Bauhygiene. Für die Zukunft ist zudem die Gründung eines ABS-(Antibiotic Stewardship)Teams geplant, an dem sich die Stabsstelle Hygiene aktiv beteiligen wird.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit der Bereitschaft, die Qualifikation zur Hygienefachkraft zu absolvieren.


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Bereitschaft zur Weiterbildung zur Hygienefachkraft
      (Weiterbildungskonzepte 1- oder 2-jährig; bestehend aus Blockunterricht und Praktika)
    • Sicheres und freundliches Auftreten
    • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
    • Kompetenz zur praxisorientierten Problemlösung
    • Bereitschaft, vor Publikum zu sprechen
    • Bedarfsweise Bereitschaft zum standortübergreifenden Einsatz


    Wir bieten Ihnen

    • Übernahme der Ausbildungskosten mit Rückzahlungsverpflichtung
    • Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
    • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Flexible Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenendtätigkeit
    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote
    Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an 

    KRANKENHAUS Landshut-AchdorfStabsstelle Krankenhaushygiene
    Frau Dr. med. Sieglinde Eder
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.:0871/404-1193
    E-Mail: sieglinde.eder@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Medizinisch-technische Radiologieassistenten (w/m/d)

    Sieben Ärzte, 17 Röntgenassistenten und vier Sekretärinnen bilden das multiprofessionelle Team des Instituts für Radiologie – eine kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind uns wichtig.

    Die Abteilung verfügt über eine hochmoderne Ausstattung: Digitale Aufnahmeplätze für konventionelle Diagnostik, mobiles Röntgengerät, digitales Mammographiegerät mit Tomosythese, volldigitalisierten Durchleuchtungsarbeitsplatz mit DSA, 80-Zeilen-MDCT mit 3D-Workstation, Gerät für Stereotaktische Vakuumstanzbiopsie, Kernspintomographiegerät (1,5 Tesla), Nuklearmedizinische Abteilung mit Doppelkopfkamera und SPECT.
     

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Ausbildung zur/zum MTRA
    • MRT-Kenntnisse wünschenswert
    • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, freundlichen Umgang mit Patienten
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Sicheren Arbeitsplatz und ein sehr gutes Betriebsklima
    • Interessante, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    LAKUMED Kliniken
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Institut für Radiologie
    Bettina Pfriemer Leitung MTRA
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2802
    E-Mail: bettina.pfriemer@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Med.-techn. Laboratoriumsassistenten (w/m/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     



    Med.-techn. Laboratoriumsassistenten  (w/m/d)

    für das Labor am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf 



    Wir wünschen uns von Ihnen

    •  Ausbildung zur/zum MTLA

    • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Gutes Betriebsklima
    • Interessante, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise:www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Laborleitung, Frau Eichinger
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2788
    E-Mail: evelyn.eichinger@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Notfallsanitäter (w/m/d) für die Intensiv- bzw. IMC-Station in Vollzeit/Teilzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten.
    Wir suchen:

    Notfallsanitäter (w/m/d)
    für die Intensiv- bzw. IMC-Station in Vollzeit/Teilzeit

    Sie arbeiten in einem Team in interdisziplinärer Kooperation mit allen an der Versorgung unserer Patienten beteiligten Personengruppen. Sie verstehen die zugewandte Patienten- und Angehörigenbetreuung als Grundlage Ihres beruflichen Handelns. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen die Zufriedenheit und die Lebensqualität unserer Patienten.

    Unsere interdisziplinäre Intensiv- und Intermediate-Care-Station verfügt über modernste Ausstattung inkl. invasivem hämodynamischem Monitoring, kontin. und intermitt. Dialyseverfahren und extrakorporaler Membranoxigenierung (ECMO).

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter (w/m/d)
    • Engagement in der Umsetzung und Weiterentwicklung des patientenorientierten Intensivpflegekonzepts
    • Soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
    • Bereitschaft zum Einsatz im Schichtdienst


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeitmodelle im Hinblick auf die Vereinbarkeit „Familie und Beruf“
    • Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen
    • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive
    • Strukturiertes Einarbeitungskonzept mit individueller Betreuung
    • Selbständiges Arbeiten in einem fachkompetenten und motivierten Pflegeteam
    • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Strukturiertes Einarbeitungskonzept
    • Fortschreitendes Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
       

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/ Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Intensivmedizin
    Bereichsleitung Frau Paola Eiba-Leyer
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2755
    E-Mail: paola.eiba-leyer@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/Med.-techn. Assistenten f. Funktionsdiagnostik/Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1850 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Gesundheits- und Krankenpfleger/Med.-techn. Assistenten f. Funktionsdiagnostik/Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

    für das Herzkatheterlabor am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    mit dem Schwerpunkt Elektrophysiologie und Schrittmacherimplantationen

    Das Aufgabengebiet umfasst die Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung der Diagnostik und Therapie der kardiologischen Untersuchungen und Behandlungen.
     

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/ Med.-techn. Assistenten f. Funktionsdiagnostik oder medizinischen Fachangestellten
    • Gute EDV-Kenntnisse
    • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, freundlichen Umgang mit Patienten
    • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufdienst

    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima
    • Interessante, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote
    Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Kardiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin
    Chefärztin Prof. Dr. med. Julinda Mehilli
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2780
    E-Mail: medklinik1.la@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

Krankenhaus Vilsbiburg

  • Med.-techn. Laboratoriumsassistenten (w/m/d) oder Med. Fachangestellte mit Laborerfahrung (w/m/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Med.-techn. Laboratoriumsassistenten (w/m/d)
    Med. Fachangestellte mit Laborerfahrung (w/m/d)
    für das KRANKENHAUS Vilsbiburg


    Ihre Aufgaben

    Hämatologie, Hämostaseologie, Klinische Chemie, Immunologie, Immunhämatologie, Urindiagnostik, PCR-Analytik


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Ausbildung zur/zum MTLA
    • Ausbildung zur/zum Med. Fachangestellten mit Tätigkeit im Labor
    • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes 
      (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Gutes Betriebsklima
    • Interessante, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Laborleitung, Frau Engel
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741/60-3160
    E-Mail: olivia.engel@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden (m/w/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1850 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden (m/w/d)
    in Voll-/Teilzeit und auf geringfügigen Basis für unsere Kliniken 


    Das Aufgabengebiet umfasst

    • Behandlung von stationären und ambulanten Patienten

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufe
    • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit Menschen
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Organisationstalent
    • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Flexible Arbeitszeitmodelle im Hinblick auf die Vereinbarkeit „Familie und Beruf“
    • Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen
    • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive
    • Selbständiges Arbeiten in einem fachkompetenten und motivierten Therapeutenteam
    • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    LAKUMED Kliniken
    Leitung Therapie
    Frau Ulrike Wille
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-1725
    E-Mail: ulrike.wille@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Psychologen (m/w/d) für unser Interdisziplinäres Zentrum für Schmerzmedizin in Teilzeit/Vollzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1850 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Psychologen (m/w/d) für unser Interdisziplinäres Zentrum für Schmerzmedizin am KRANKENHAUS Vilsbiburg in Teilzeit/Vollzeit


    Das Interdisziplinäre Zentrum für Schmerzmedizin am Krankenhaus Vilsbiburg behandelt seit 2010 jährlich über 600 chronische Schmerzpatienten im Rahmen der Multimodalen Schmerztherapie auf einer großen Schmerzstation mit 30 stationären Betten. Seit Juni 2019 ist die multimodale Schmerztagesklinik mit 6 Plätzen eröffnet.

    Die Multimodale Schmerztherapie erfolgt als Gruppentherapie mit begleitenden Einzelgesprächen im stationären und teilstationären Rahmen. Das Herzstück der Therapie bildet die multiprofessionelle Teamarbeit.

    Ihre Aufgaben

    • Klinisch-psychologische Diagnostik und Therapie chronischer Schmerzpatienten
    • Behandlung und Beratung im Einzel- und Gruppensetting
    • Durchführung von Entspannungsverfahren (z.B. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson) und psychoedukativen Gruppen
    • Durchführung von Patientenedukationen
    • Teilnahme an Teambesprechungen mit dem interdisziplinären Schmerzteam
    • Computergestützte Dokumentationsarbeit
    • Fort- und Weiterbildung unseres interdisziplinären Teams in klinisch-psychologischen Inhalten
    • Kollegiale Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des interdisziplinären Teams

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Psychologiestudium
    • Interesse an der Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten
    • Zuverlässige und flexible Einsatzbereitschaft
    • Selbständiges Arbeiten in einem dynamischen interdisziplinären Team


    Wir bieten Ihnen

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Bewegungstherapeuten und Pflegekräften
    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Angenehmes und sehr gutes Betriebsklima 
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Sekretariat Interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie
    Chefarzt Dr. med. Benjamin Reichenbach-Klinke
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741/60-4001
    E-Mail: schmerztherapie@lakumed.de
    (E-Mail-Anhänge bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Approbierten psychologischen oder ärztl. Psychotherapeuten (m/w/d) für unser Interdisziplinäres Zentrum für Schmerzmedizin in Teilzeit/Vollzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Approbierten psychologischen oder ärztl. Psychotherapeuten (m/w/d) 

    für unser Interdisziplinäres Team Multimodale Schmerzmedizin am KRANKENHAUS Vilsbiburg in Teilzeit/Vollzeit 
       

    Das Interdisziplinäre Zentrum für Schmerzmedizin am Krankenhaus Vilsbiburg behandelt seit 2010 jährlich über 600 chronische Schmerzpatienten im Rahmen der Multimodalen Schmerztherapie auf einer großen Schmerzstation mit 30 stationären Betten. Seit Juni 2019 ist die multimodale Schmerztagesklinik mit 6 Plätzen eröffnet.
    Die Multimodale Schmerztherapie erfolgt als Gruppentherapie mit begleitenden Einzelgesprächen im stationären und teilstationären Rahmen. Das Herzstück der Therapie bildet die multiprofessionelle Teamarbeit.
     

    Ihre Aufgaben

    • Klinisch-psychologische Diagnostik und Therapie chronischer Schmerzpatienten
    • Behandlung und Beratung im Einzel- und Gruppensetting
    • Durchführung von Entspannungsverfahren (z.B. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson) und psychoedukativen Gruppen
    • Durchführung von Patientenedukationen
    • Teilnahme an Teambesprechungen mit dem multimodalen Schmerzteam
    • Computergestützte Dokumentationsarbeit
    • Fort- und Weiterbildung unseres interdisziplina?ren Teams in klinisch-psychologischen Inhalten
    • Kollegiale Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des interdisziplinären Teams


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Psychologiestudium mit Approbation als psychologische/r Psychotherapeut/in oder ärztliche/r Psychiaterin und Psychotherapeut/in
    • Interesse an der Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten
    • Zuverlässige und flexible Einsatzbereitschaft
    • Selbständiges Arbeiten in einem dynamischen interdisziplina?ren Team 


    Wir bieten Ihnen

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Bewegungstherapeuten und Pflegekräften
    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) bzw. nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Angenehmes und sehr gutes Betriebsklima
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Sekretariat Interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie
    Chefarzt Dr. med. Benjamin Reichenbach-Klinke
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel: 08741/60-4001
    E-Mail: schmerztherapie@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Physiotherapeuten (m/w/d) für das interdisziplinäre Zentrum für Schmerzmedizin in Voll- oder Teilzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Physiotherapeuten (m/w/d)

    am KRANKENHAUS Vilsbiburg für das interdisziplinäre Zentrum für Schmerzmedizin in Voll- oder Teilzeit
       

    Ihr Aufgabengebiet umfasst

    • Physiotherapeutische Behandlung von chronischen Schmerzpatienten im stationären und teilstationären Setting
    • Durchführung von befundorientierten, individuellen Einzeltherapien und von aktiven, edukativen Gruppenstunden zu physiotherapeutischen Themen
    • Erstellung von physiotherapeutischen Befunden – auch im Rahmen von interdisziplinären Assessments mit entsprechender Dokumentation
    • Interdisziplinäres, teamorientiertes Arbeiten mit regelmäßigen Teambesprechungen und Austausch bezüglich optimaler Patientenversorgung


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/-in 
    • Fortbildungen wie Manuelle Therapie oder Erfahrungen in der Schmerztherapie wären hilfreich, sind aber keine Voraussetzung 
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit 
    • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit
    • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten
    • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Unterstützung bei internen und externen Fortbildungen
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen wie Schmerzmedizinern, Psychologen, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten sowie spezialisierten Pflegepersonal (Pain Nurses)
    • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    LAKUMED Kliniken
    Interdisziplinares Zentrum für Schmerzmedizin
    Herrn Thomas Moser
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741/60-4001
    E-Mail: schmerztherapie@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Med.-techn. Radiologieassistenten (w/m/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen ab sofort:
     

    Med.-techn. Radiologieassistenten  (w/m/d)
    Medizinische Fachangestellte mit Röntgenschein  (w/m/d)
    für die Röntgenabteilung  das KRANKENHAUS Vilsbiburg


    Das Aufgabengebiet umfasst die konventionelle Röntgen-Diagnostik sowie die CT-Diagnostik. 


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Ausbildung zur/zum MTRA oder Medizinischen Fachangestellten mit Röntgenschein
    • Gute EDV-Kenntnisse 
    • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, freundlichen Umgang mit Patienten
    • Berufserfahrung wünschenswert, aber keine Voraussetzung
    • gerne Wiedereinsteiger
    • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Sicheren Arbeitsplatz und gutes Betriebsklima
    • Interessante, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Klinik für Innere Medizin
    Chefarzt Prof. Dr. med. Christian Pehl
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741/60-3153, Fax: 08741/60-3204
    E-Mail: medklinik.vib@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) zur Weiterbildung zur Hygienefachkraft für die Stabsstelle Krankenhaushygiene in Vollzeit/Teilzeit standortübergreifend für die LAKUMED Kliniken - vorläufig für den Standort Vilsbiburg

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
     

    Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) 
    zur Weiterbildung zur Hygienefachkraft
    für die Stabsstelle Krankenhaushygiene 
    in Vollzeit/Teilzeit standortübergreifend für die LAKUMED Kliniken - vorläufig für den Standort Vilsbiburg



    Die Stabsstelle Krankenhaushygiene LAKUMED fungiert als direkte Stabsstelle der Geschäftsleitung. Sie besteht aktuell aus einer ärztlichen Leitung und insgesamt 5 Hygienefachkräften, die an den verschiedenen Standorten tätig sind. Die Aufgaben der Krankenhaushygiene umfassen die Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes sowie der Bayerischen Medizinhygieneverordnung. Hierzu gehören insbesondere umfangreiche Maßnahmen der Infektionsprävention, Infektionserfassung und Surveillance; die Durchführung von Schulungsmaßnahmen sowie auch Aufgaben im Bereich der Technischen Hygiene und Bauhygiene. Für die Zukunft ist zudem die Gründung eines ABS-(Antibiotic Stewardship)Teams geplant, an dem sich die Stabsstelle Hygiene aktiv beteiligen wird.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit der Bereitschaft, die Qualifikation zur Hygienefachkraft zu absolvieren.
     


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung
    • Bereitschaft zur Weiterbildung zur Hygienefachkraft
      (Weiterbildungskonzepte 1- oder 2-jährig; bestehend aus Blockunterricht und Praktika)
    • Sicheres und freundliches Auftreten
    • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
    • Kompetenz zur praxisorientierten Problemlösung
    • Bereitschaft, vor Publikum zu sprechen
    • Bedarfsweise Bereitschaft zum standortübergreifenden Einsatz


    Wir bieten Ihnen

    • Übernahme der Ausbildungskosten mit Rückzahlungsverpflichtung
    • Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
    • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Flexible Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenendtätigkeit
    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Sicheren Arbeitsplatz und ein gutes Betriebsklima
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an 
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Stabsstelle Krankenhaushygiene
    Frau Dr. med. Sieglinde Eder
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.:0871/404-1193
    E-Mail: sieglinde.eder@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Stellv. Leitung (w/m/d) für das HOSPIZ in Vilsbiburg

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
     

    Stellv. Leitung (w/m/d)
    für das HOSPIZ in Vilsbiburg


    Sie arbeiten in einem Team in interdisziplinärer Kooperation mit allen an der Versorgung unserer Bewohner beteiligten Personengruppen. Sie verstehen die zugewandte Bewohner- und Angehörigenbetreuung als Grundlage Ihres beruflichen Handelns. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht eine hohe und möglichst symptomfreie Lebensqualität unserer Bewohner.
     


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege 
    • Mehrjährige Berufserfahrung
    • Freude am Führen und Leiten eines hoch motivierten Teams, Leitungserfahrung wäre vorteilhaft, eine qualifizierende Weiterbildungsmaßnahme kann arbeitgeberfinanziert erworben werden
    • Fachweiterbildung in Palliativ Care wäre wünschenswert, kann aber auch bei uns arbeitgeberfinanziert erworben werden
    • Organisationstalent
    • Engagement bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des bewohnerorientierten Pflegekonzeptes
    • Soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
    • Empathie und Umsetzung einer empathischen Kommunikation 
    • Bereitschaft zum Einsatz im Schichtdienst


    Wir bieten Ihnen

    • Unbefristete Anstellung
    • Flexible Arbeitszeitmodelle im Hinblick auf die Vereinbarkeit „Familie und Beruf“
    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen
    • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive
    • Strukturiertes Einarbeitungskonzept mit individueller Betreuung
    • Selbständiges Arbeiten in einem fachkompetenten und motivierten Pflegeteam
    • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an 

    HOSPIZ Vilsbiburg
    Leitung, Frau Erika Bäumel
    Kremplsetzerweg 5a, 84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741/94949-0
    E-Mail: erika.baeumel@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

Schlossklinik Rottenburg

  • Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden (m/w/d)

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden (m/w/d) in Voll-/Teilzeit und auf geringfügigen Basis für unsere Kliniken 


    Ihr Aufgabengebiet umfasst

    • Behandlung von stationären und ambulanten Patienten


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufe
    • Freude und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit Menschen
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Organisationstalent
    • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit


    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Flexible Arbeitszeitmodelle im Hinblick auf die Vereinbarkeit „Familie und Beruf“
    • Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen 
    • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive 
    • Selbständiges Arbeiten in einem fachkompetenten und motivierten Therapeutenteam 
    • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    LAKUMED Kliniken
    Leitung Therapie
    Frau Ulrike Wille
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-1725
    E-Mail: ulrike.wille@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.