Offene Stellen

Krankenhaus Landshut-Achdorf

  • Oberarzt Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie (m/w/d) für die Sektion Pneumologie und Schlafmedizin der Medizinischen Klinik I

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Oberarzt Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie (m/w/d)
    für die Sektion Pneumologie und Schlafmedizin der Medizinischen Klinik I am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf

    Die Sektion ist organisatorisch der Medizinische Klinik I zugeordnet. Diese umfasst zudem die Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin. Es wird ein kollegiales fachübergreifendes Miteinander gepflegt.
    Das Schlaflabor umfasst 8 Betten, es besteht ein Kompetenzzentrum zusammen mit dem Schlaflabor des Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut. Neben dem Schwerpunkt der schlafbezogenen Atmungsstörungen wird das gesamte Spektrum der Schlafmedizin abgedeckt.

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Kontaktfreudigen kommunikativen Teamplayer (m/w/d) mit positiver Ausstrahlung und guten Menschenkenntnissen mit der Fähigkeit des selbständigen, organisierten und teamorientierten Arbeitens
    • Endoskopische Erfahrung zur Entwicklung der interventionellen Pneumologie 
    • Freude an der Weiterentwicklung der Sektion Pneumologie und Schlafmedizin
    • Schön wäre eine Zusatzbezeichnung wie Infektiologie oder medikamentöse Tumortherapie
    • Freundliches und kooperatives Verhalten gegenüber Zuweisern

    Wir bieten Ihnen

    • Möglichkeit zum Erwerb Zusatzbezeichnung Schlafmedizin, nach WO 2004, DGSM zertifiziertes Schlaflabor
    • 18 Monate Weiterbildung Innere Medizin und Pneumologie nach WO 2004 mit Nebenbestimmungen
    • Kollegiale fachübergreifende Zusammenarbeit im Ärzteteam
    • Kontinuierliche Fortbildung
    • Entlastung durch Kodierkräfte und MFA
    • Vergütung nach TV Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Attraktiver Wohnort, 30 Minuten vom Flughafen München entfernt
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Sektion Pneumologie und Schlafmedizin
    Leitung Dr. med. Sandra Brenner
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-1180
    E-Mail: sandra.brenner@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Facharzt Innere Medizin / Allgemeinmedizin oder Facharzt mit Zusatzweiterbildung Geriatrie (m/w/d) für die Abteilung für Akutgeriatrie in Vollzeit oder Teilzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:
     

    Facharzt Innere Medizin / Allgemeinmedizin oder Facharzt mit Zusatzweiterbildung Geriatrie (m/w/d) für die Abteilung für Akutgeriatrie am Krankenhaus Landshut-Achdorf in Vollzeit oder Teilzeit
     

    Unsere neu entstandene Abteilung für Akutgeriatrie betreut interdisziplinär Patienten aller Fachrichtungen des Hauses. Ein Schwerpunkt der Abteilung ist das zertifizierte Alterstraumazentrum DGU. Besonderheit der Arbeit in der Geriatrie ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit verschiedener Fachabteilungen und Berufsgruppen im Team unter geriatrischer Leitung.

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin oder Facharzt mit Zusatzweiterbildung Geriatrie (m/w/d)
    • Freude an der Arbeit mit geriatrischen Patienten
    • Aufgeschlossenheit zur interprofessionellen Zusammenarbeit mit den verschiedenen therapeutischen Fachbereichen
    • Offenheit und Kooperationsfähigkeit in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Fachdisziplinen des Hauses

    Wir bieten Ihnen

    • Gutes u. offenes Arbeitsklima in einem engagierten interdisziplinären und multiprofessionellen Team
    • Flexible Arbeitszeitmodelle und Chancen für berufliche Wiedereinsteiger(innen), Teilzeitmöglichkeit
    • Keine Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Möglichkeit zur Mitgestaltung einer noch jungen Abteilung
    • Zukünftig Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie
    • Unterstützung bei der Wohnraumsuche und der Organisation der Kinderbetreuung
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/  Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Abteilung für Akutgeriatrie
    Leitende Ärztin Dr. med. Veronika Sagmeister
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2145
    E-Mail: veronika.sagmeister@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Facharzt für Neurochirurgie (w/m/d) für die Abteilung Neurochirurgie als Teil unserer Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie in Voll- oder Teilzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Verstärken Sie unsere Abteilung für Neurochirurgie am Krankenhaus Landshut- Achdorf als Teil unserer Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie gerne auch in Teilzeittätigkeit als
     

    Facharzt für Neurochirurgie (w/m/d)
     

    Wir wünschen uns von Ihnen

    •  Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Neurochirurgie 
    • Hohe fachliche Expertise, gerne in einem Spezialgebiet der Neurochirurgie sowie fundierte Kenntnisse im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit in unserem Wirbelsäulenzentrum
    • Weiterentwicklung unserer interventionellen und multimodalen Schmerztherapie 
    • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten

    Wir bieten Ihnen

    • Eigenverantwortliche Tätigkeit in dem bereits etablierten Wirbelsäulenzentrum 
    • Sehr modernen und fachlich ansprechenden Arbeitsplatz
    • Kooperationen mit allen hochqualifizierten Fachabteilungen unseres Krankenhausverbundes, insbesondere der Klinik für Radiologie
    • In der Weiterentwicklung ggfs. die Möglichkeit der ambulanten Tätigkeit in unserem neurologisch / neurochirurgischen MVZ
    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Vergütung nach TV Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Attraktiver Wohnort, 30 Minuten vom Flughafen München entfernt
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
    Chefarzt Dr. med. Andreas Ganslmeier
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel: 0871/404-2771
    E-Mail: andreas.ganslmeier@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Assistenzärzte (w/m/d) für die Medizinischen Kliniken

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Assistenzärzte (w/m/d)
    für die Medizinischen Kliniken

    am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf

    Schwerpunkte der Medizinischen Kliniken sind die Kardiologie, Gastroenterologie, Endokrinologie / Diabetologie, Pneumologie, Schlaflabor und internistische Intensivmedizin, Palliativmedizin und internistische Allgemeinmedizin. Die Medizinischen Kliniken sind DKG zertifiziert für interventionelle Kardiologie und invasive Elektrophysiologie. Volle Weiterbildungsberechtigung liegt vor zur/zum Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Allgemeinmedizin, Palliativmedizin, 30 Monate Gastroenterologie, 18 Monate Pneumologie, 18 Monate Zusatz-Weiterbildungsermächtigung Intensivmedizin
     

    Wir bieten Ihnen

    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Gutes und offenes Arbeitsklima mit engagierten Teams 
    • Teilzeitmöglichkeit
    • Kontinuierliche strukturierte Fort- und Weiterbildung
    • Fach- und abteilungsübergreifende Ausbildung für Allgemeinmedizin und Innere Medizin;
      u. a. Erwerb Zusatzbezeichnung für Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Intensivmedizin, Palliativmedizin, Geriatrie möglich
    • Mitglied im Weiterbildungsverbund Landshut für Allgemeinmedizin
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Entlastung durch Kodierkräfte und Blutentnahmedienste
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
    • Attraktiver Wohnort mit hohem Freizeitwert und allen weiterführenden Schulen vor Ort

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/   
    Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung  an

    mit Weiterbildungswunsch Kardiologie, Allgemeinmedizin, Pneumologie und Intensivmedizin

    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Kardiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin
    Prof. Dr. med. Julinda Mehilli
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2780
    E-Mail: julinda.mehilli@lakumed.de

    mit Weiterbildungswunsch Gastroenterologie, Innere Medizin

    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, 
    Endokrinologie, Diabetologie,
    Onkologie und Palliativmedizin
    PD Dr. med. Bruno Neu
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel: 0871/404-1870
    E-Mail: bruno.neu@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Voll- oder Teilzeit

    Arbeiten beim größten medizinischen Dienstleister in der Region. Zu den LAKUMED Kliniken gehören die Krankenhäuser Landshut-Achdorf, Vilsbiburg und die Schlossklinik, die Schloss-Reha Rottenburg und das Hospiz mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten.
    Leben in einer wunderschönen und wirtschaftlich starken Gegend mit hohem Freizeitwert und schnellen Verbindungen nach München, Regensburg und an den Münchner Flughafen.
    Wir suchen: 
     

    Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für das KRANKENHAUS Landshut-Achdorf


    Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe bildet das gesamte Spektrum des Fachgebietes ab. Jährlich werden im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe mehr als 5500 Patientinnen stationär betreut.

    Unsere Merkmale

    • Perinatalzentrum der höchsten Stufe (Level I) mit über 2100 Geburten
    • Zertifiziertes Brustzentrum (DKG/Onkozert)
    • Gesamtes Spektrum der gynäkologischen und geburtshilflichen Operationen
    • Vielfältiges Angebot an Spezialsprechstunden: Dysplasie, Urogynäkologie, Mamma, Fehlbildungsdiagnostik (DEGUM II)
       

    Wir wünschen uns von Ihnen

    •  Motivation und Flexibilität
    • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein


    Wir bieten Ihnen

    •  Volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt „Gynäkologie und Geburtshilfe“ und für den Schwerpunkt „spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ 
    • Engagiertes und sympathisches Team mit sehr gutem Betriebsklima und flachen Hierarchien
    • Jährlich 5 Fortbildungstage und finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen 
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit mit kurzen Dienstwegen
    • Entlastung durch Kodierfachkräfte, Arztassistentinnen und Blutabnahmedienst
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Organisation von Kinderbetreuung

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/
    Infos zum Datenschutz


    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail) an

    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
    Chefarzt PD Dr. med. Lorenz Rieger
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut 
    Tel.: 0871/404-2707, Fax: 0871/404-2268
    E-Mail: frauenklinik.la@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Facharzt für Anästhesie oder Arzt zur Weiterbildung im Fachgebiet Anästhesie, Schmerztherapie oder Spezielle Intensivmedizin (m/w/d)

    Arbeiten beim größten medizinischen Dienstleister der Region. Zu den LAKUMED-Kliniken gehören die Krankenhäuser Landshut-Achdorf, Vilsbiburg und die Schlossklinik, die Schloss –Reha Rottenburg und das Hospiz mit über 1750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten.
    Leben in einer wunderschönen Gegend mit hohem Freizeitwert in einer aufstrebenden Region mit schnellen Verbindungen nach München, Regensburg und an den Flughafen. 

    Wir suchen:

    Facharzt für Anästhesie oder 
    Arzt zur Weiterbildung im Fachgebiet Anästhesie, Schmerztherapie oder Spezielle Intensivmedizin (m/w/d)

     


    Das Leistungsspektrum umfasst:

    • Ca. 11.000 Anästhesien/Jahr aus den Bereichen Viszeral-, Thorax-, Gefäß- und Unfallchirurgie, Plastische & Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Neurochirurgie, HNO, Orthopädie und Urologie in insgesamt 10 OP-Sälen und an 5 weiteren Narkosearbeitsplätzen einschließlich OP-Koordination in beiden Häusern mit einem Stellenschlüssel 1-5-20 (Landshut-Achdorf) und 1-3-6 (Vilsbiburg).
    • Anästhesie-Schwerpunkte: Regionalanästhesie u.a. mit ultraschallgesteuerten Blockadetechniken, Atemwegsmanagement, Ein-Lungen-Ventilation, geburtshilfliche Anästhesie
    • Interdisziplinäre Intensiv- und Intermediate-Care-Stationen mit 26 Betten und modernstem Equipment inkl. invasivem hämodynamischem Monitoring, TEE, TTE, ECMO und Nierenersatzverfahren 
    • Spezielle perioperative Schmerztherapieverfahren (PDA und periphere Schmerzkatheter), Akutschmerzdienst und Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzsyndromen in unserer Schmerzambulanz (LA-Achdorf) und der eigenständigen Klinik für Schmerztherapie mit 30 Betten (Vilsbiburg)
    • Regionale notärztliche Versorgung mit eigener Liquidation

    Wir bieten Ihnen

    •  Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie die Beteiligung am Notarztdienst mit eigener Liquidation
    • Hervorragendes interdisziplinär ausgerichtetes Arbeitsklima
    • Überdurchschnittlich engagiertes, kreatives Team in zwei zukunftsorientierten und wirtschaftlich gesunden Häusern mit Rotationsmöglichkeit, regelmäßigen in- und externen Fortbildungen (z. B. Regionalanästhesie-Workshops), 
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
    • Bei Bedarf gestalten wir auch mit Ihnen gemeinsam flexible Arbeitszeitmodelle und bieten Chancen für berufliche Wiedereinsteiger(innen).

    Die LAKUMED-Kliniken befinden sich in attraktiver Lage in der Metropolregion München, 30 min vom Flughafen München entfernt, und verfügen über ein überregionales Einzugsgebiet. Die Region Landshut/Vilsbiburg bietet höchste Lebensqualität. Die historischen Stadtkerne und das ländliche Kulturgut, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und führende High-Tech-Firmen machen den prosperierenden Landkreis Landshut zu einer der zukunftsträchtigsten Regionen Deutschlands. Hier finden Sie vergleichsweise günstige Wohnmöglichkeiten, alle Schulen vor Ort, ein vielfältiges kulturelles Angebot und einen hohen Freizeitwert. Bei der Wohnraumsuche und der Organisation Ihrer Kinderbetreuung sind wir gerne behilflich.

    Für Fragen stehen Ihnen die beiden Chefärzte der LAKUMED-Kliniken für Anästhesie und Intensivmedizin gerne zur Verfügung

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/
    Infos zum Datenschutz




    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin 
    Chefarzt Prof. Dr. med. Martin Anetseder
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel.: 0871/404-2754
    E-Mail: anaesthesie.la@lakumed.de
    oder 
    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
    Chefarzt Dr. med. Raimund Busley
    Krankenhausstr.2
    84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741-60-3110
    E-Mail: anaesthesie.vib@lakumed.de 
    (E-Mail Anhänge bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Assistenzarzt/Facharzt (m/w/d) für die Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:

    Assistenzarzt/Facharzt für die Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie (m/w/d) 

    Wir suchen einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Weiterbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bzw. einen Facharzt für die Zusatzweiterbildung Handchirurgie. Die Klinik bietet ein breites Spektrum an plastisch-rekonstruktiven und handchirurgischen Eingriffen. Schwerpunkte sind neben dem gesamten Spektrum der Handchirurgie (akut und elektiv), die mikrochirurgsiche Rekonstruktion posttraumatischer und tumorbedingter Defekte, die gesamte Mammachirurgie (inkl. mikrochirurgischer Rekonstruktion nach Brustkrebs), die postbariatrische Chirurgie (Körperformungen nach Gewichtsverlust), die Dermatochirurgie und die Ästhetische Chirurgie. Bei entsprechendem Engagement besteht die Möglichkeit, einen eigenen Teilbereich des Fachs in der Klinik eigenverantwortlich weiterzuentwickeln. Die Klinik ist Teil des zertifizierten Brustzentrums und in enger Kooperation mit den drei anderen chirurgischen Kliniken (Unfall-, Allgemein- und Gefäßchirurgie). Weiterhin besteht eine Kooperation mit dem örtlichen Kinderkrankenhaus. Eine Mitwirkung am Rufbereitschaftsdienst unserer Klinik wird vorausgesetzt.

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Vorerfahrung im Fachbereich Plastische Chirurgie und Handchirurgie 
    • Hohe Motivation und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Freude am Umgang mit unseren Patienten
    • Teamorientierung, soziale Kompetenz und Empathie

    Wir bieten Ihnen

    • Weiterbildungsbefugnisse: Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (WO 2004): 24 Monate; Zusatzweiterbildung Handchirurgie (WO 2004):
      18 Monate
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Teilzeitmöglichkeit
    • Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wirtschaftlich gesunden, gemeinnützigen Krankenhausunternehmen
    • Kontinuierliche Fortbildung
    • Dynamisches Team mit flachen Hierarchien und offenem Arbeitsklima
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Entlastung Ihrer ärztlichen Tätigkeit durch Kodierkräfte und Arzthelferinnen
    • Attraktiven Wohnort 30 Minuten vom Flughafen München entfernt mit allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung

    Interesse? Dann bewerben Sie sich bei uns! Für Fragen steht Ihnen unser Sekretariat unter der Rufnummer 0871/404-1772 gerne zur Verfügung!

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/

    Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
    Chefarzt Dr. med. P. Hartl
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel: 0871/404-1772
    E-Mail: patrik.hartl@lakumed.de
    (E-Mail Anhänge bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Facharzt (m/w) für die Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Handchirurgie Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.850 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten.
    Wir suchen:

    Facharzt (m/w/d) für die Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Handchirurgie für die Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie am Krankenhaus Landshut-Achdorf 

    Sie sind bereits Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie und möchten die Zusatzbezeichnung Handchirugie erlangen? Oder Sie sind gerade auf dem Weg zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere Klinik bietet Ihnen zum einen das gesamte Spektrum der Handchirurgie (akut und elektiv, inklusiv Karpuschirurgie und Mikrochirurgie). Zum anderen decken wir ein großes Spektrum an plastisch-chirurgischen Operationen ab. Schwerpunkte sind die mikrochirurgische Rekonstruktion posttraumatischer und tumorbedingter Defekte, die gesamte Mammachirurgie (inkl. mikrochirurgischer Rekonstruktion nach Brustkrebs), die postbariatrische Chirurgie (Körperformungen nach Gewichtsverlust), die Dermatochirurgie und die Ästhetische Chirurgie. Die Klinik ist Teil des zertifizierten Brustzentrums und in enger Kooperation mit den anderen Fachabteilungen im Klinikverbund. Weiterhin besteht eine Kooperation mit dem örtlichen Kinderkrankenhaus. Eine Mitwirkung am Rufbereitschaftsdienst unserer Klinik wird vorausgesetzt.

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Vorerfahrung im Fachbereich Plastische Chirurgie und Handchirurgie bzw.als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie
    • Hohe Motivation und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Freude am Umgang mit unseren Patienten
    • Teamorientierung, soziale Kompetenz und Empathie
       

    Wir bieten Ihnen

    • Weiterbildungsbefugnisse: Zusatzweiterbildung Handchirurgie (WO 2004): 18 Monate; Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (WO 2004): 24 Monate;
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Teilzeitmöglichkeit
    • Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wirtschaftlich gesunden, gemeinnützigen Krankenhausunternehmen
    • Kontinuierliche Fortbildung
    • Dynamisches Team mit flachen Hierarchien und offenem Arbeitsklima
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Entlastung Ihrer ärztlichen Tätigkeit durch Kodierkräfte und Arzthelferinnen
    • Attraktiven Wohnort 30 Minuten vom Flughafen München entfernt mit allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/
    Infos zum Datenschutz

    Interesse? Dann bewerben Sie sich bei uns! Für Fragen steht Ihnen unser Sekretariat unter der Rufnummer 0871/404-1772 gerne zur Verfügung!


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
    Chefarzt Dr. med. P. Hartl
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel: 0871/404-1772
    E-Mail: patrik.hartl@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als PDF-Datei)


    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Ltd. Oberarzt Gastroenterologie (m/w/d) für die Medizinische Klinik II in Vollzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1850 Mitarbeitern und 630 Betten.


    Wir suchen:
     

    Ltd. Oberarzt Gastroenterologie (m/w/d)
    für die Medizinische Klinik II
     in Vollzeit


    Die Medizinischen Klinik II (60 Betten) umfasst die Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetologie, Hepatologie, Onkologie und Palliativmedizin. Der Stellenschlüssel der Abteilung lautet: 1/5,5.

    Die Med. Klinken I und II (Kardiologie und Gastroenterologie) verfügen über einen gemeinsamen Stellenpool von 29,5 Assistenten und betreuen 120 Betten. Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über weitere 10 Betten. 

    Die Medizinische Klinik II ist von der DDG zertifiziert, Bestandteil des Darmzentrums und des onkologischen Netzwerkes. Ein Schwerpunkt ist die interventionelle Endoskopie. Es werden alle endoskopischen Verfahren (z.B. Cholangioskopie, Divertikulotomie, EUS-Hepatogastrostomie, PTCD, ESD) durchgeführt. Auch eine umfangreiche Funktionsdiagnostik steht zur Verfügung.
    Die Klinik engagiert sich als akademisches Lehrkrankenhaus besonders in der Ausbildung von Studenten, in der Fortbildung der Assistenten und bietet ärztlichen Kollegen einen ERCP-Kurs und einen DEGUM-Sonographiekurs an. Der Chef ist Ausbilder Endosonographie DEGUM Stufe II.

    Wir wünschen uns

    • Facharzt für Innere Medizin mit abgeschlossener Weiterbildung Gastroenterologie
    • Führungspersönlichkeit mit großem Erfahrungssprektrum und fundierten Kenntnissen in der ERCP, EUS, Sonographie und KM-Sonographie
    • spezielle Kompetenzen zur Entwicklung eigener Zuständigkeitsbereiche 

    Wir bieten Ihnen

    • Vergütung nach TV Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Poolbeteiligung
    • Angenehmes und offenes Arbeitsklima in einem engagierten Team
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
    • Entlastung durch Kodierkräfte und Med. Fachangestellte
    • kontinuierliche Fortbildung
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Attraktiver Wohnort, 30 Minuten vom Flughafen München entfernt, mit allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Medizinische Klinik II
    Chefarzt  Prof. Dr. med. Bruno Neu
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel: 0871/404-2776
    E-Mail: Bruno.Neu@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

Krankenhaus Vilsbiburg

  • Assistenzarzt (w/m/d) für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten.
    Wir suchen:

    Assistenzarzt (w/m/d)
    für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
    am KRANKENHAUS Vilsbiburg

    Das Krankenhaus Vilsbiburg ist ein Haus der Versorgungsgruppe II mit 185 Betten, verfügt über vier chirurgische Kliniken (Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, spinale Chirurgie und endokrine Chirurgie), eine medizinische Klinik, eine Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, ein interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie sowie eine Klinik für Anästhesie- und Intensivmedizin. Zusätzlich sind Konsiliarärzte für HNO-Heilkunde und Gynäkologie im Hause operativ tätig.

    Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe deckt das gesamte geburtshilfliche und gynäkologische operative Spektrum ab. 

    Wir führen eine familienorientierte, individuell gestaltete Geburtshilfe einschl. Wassergeburten in modern eingerichteten Kreißsälen durch. Die Klinik kooperiert mit dem Perinatalzentrum Level I in gleicher Trägerschaft. Die Klinik ist nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet. Mit unserem hebammengeleiteten Kreißsaal haben wir ein Herausstellungsmerkmal in der Region.

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik
    • Aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Klinik

    Wir bieten Ihnen

    • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Gutes und offenes Arbeitsklima in einem engagierten Team mit festangestellten Hebammen
    • Entlastung durch Kodierkräfte
    • Interne und externe Fortbildungsmaßnahmen 
    • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und Organisation von Kinderbetreuung
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Die ehemalige Kreisstadt Vilsbiburg mit über 10.000 Einwohnern liegt in reizvoller Lage im Vilstal, 25 km von Landshut und ca. 75 km von München entfernt. Der Flughafen München ist in ca. 40 Autominuten zu erreichen. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden.

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
    Chefarzt Wolfram Wasserfaller
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741/60-3177
    E-Mail: wolfram.wasserfaller@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Facharzt Rheumatologie (m/w/d) als Oberarzt für die Klinik für Innere Medizin am KRANKENHAUS Vilsbiburg (20 Stunden) sowie daneben als Facharzt im MVZ Rheumatologie am Standort Landshut (20 Stunden)

    Das Krankenhaus Vilsbiburg, Akutklinik im Verbund der LAKUMED Kliniken (Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg, Schlossklinik und Schloss-Reha Rottenburg, Hospiz Vilsbiburg) und das MVZ für Rheumatologie Dr. Welcker (Standorte Planegg, Starnberg, Landshut, Germering) suchen als zwei unabhängige Arbeitgeber:
    Wir suchen:

    Facharzt Rheumatologie (m/w)
    als Oberarzt für die Klinik für Innere Medizin am KRANKENHAUS Vilsbiburg (20 Stunden) sowie daneben
    als Facharzt im MVZ Rheumatologie am Standort Landshut (20 Stunden) 


    Die Schwerpunkte der Klinik für Innere Medizin sind Gastroenterologie, Pulmonologie und Diabetologie. Der Bereich Rheumatologie soll ausgebaut werden. Die Klinik für Innere Medizin betreibt als weitere Spezialeinheit eine teleneurologische stroke unit zur Schlaganfallversorgung. 
    Das MVZ Rheumatologie ist zur vertragsärztlichen Versorgung zugelassen und in der fachspezifischen ambulanten rheumatologischen Versorgung in der Region tätig. Die Teilnahme an der ASV Rheumatologie wird angestrebt.
     

    Wir wünschen uns von Ihnen

    •  Facharzt für Innere Medizin mit abgeschlossener Weiterbildung Rheumatologie oder Facharzt für Innere und Rheumatologie
    • Fundierte Kenntnisse in der sonografischen Diagnostik
    • Endoskopie-Kenntnisse wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
    • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Klinik
    • Ambulante Tätigkeit im MVZ Rheumatologie Dr. Welcker am Standort Landshut 
       

    Wir bieten Ihnen

    •  Vergütung bei LAKUMED nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Rufdienstvergütung und Pool-Beteiligung
    • Vergütung beim MVZ nach Absprache
    • Angenehmes und offenes Arbeitsklima in engagierten Teams
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
    • Modernes, dynamisches und überregionales MVZ für Rheumatologie
    • Das MVZ legt großen Wert auf freundliche, engagierte und positiv motivierende Zusammenarbeit und Patientenbetreuung
    • Attraktive Wohnorte (Vilsbiburg wie Landshut) mit allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/
    Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung getrennt jeweils an

    KRANKENHAUS Vilsbiburg            und        MVZ Rheumatologie 
    Klinik für Innere Medizin                                Dr. M. Welcker     
    Prof. Dr. med. Christian Pehl                         Dr. med. Martin Welcker
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg             Bahnhofstr, 32, 82152 Planegg
    Tel: 08741/60-3152 oder 53                           089/893566915
    E-Mail: christian.pehl@lakumed.de               martin.welcker@rheumatologie-welcker.de

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Arzt zur Weiterbildung oder Facharzt im Bereich Anästhesie (m/w/d) für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Arzt zur Weiterbildung oder Facharzt im Bereich Anästhesie (m/w/d)
    für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin 

    Für die breitgefächerte Tätigkeit in der Anästhesie (Stellenplan 1-1-2-6) bieten wir Ihnen eine strukturierte Einarbeitung,persönlicher Betreuung durch einen Tutor, hohem Regionalanästhesie-Anteil (incl. Sono), eigenem perioperativen Schmerzdienst und kooperativer Zusammenarbeit mit den operativen Abteilungen des Hauses (u.a. zertifiziertes Endoprothesen-, Alterstrauma- & Schilddrüsen-Zentrum sowie lokales Traumazentrum). Der CA verfügt über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung incl. 6 Monate Intensivmedizin; im Verbund mit unserer Schwesterklinik Landshut-Achdorf kann die volle Weiterbildung im Fachgebiet bei LAKUMED erworben werden. Die Einstellung kann auf Wunsch auch in Teilzeit oder in Verbindung mit einer blockweisen Weiterbildung an der eigenständigen Klinik für Schmerztherapie (CA Dr. med. B. Reichenbach-Klinke) im Hause erfolgen. Die Beteiligung an der regionalen notärztlichen Versorgung mit eigener Liquidation über KVB ist erwünscht, aber nicht Bedingung.
     

    Wir bieten Ihnen

    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Gutes und offenes Arbeitsklima mit engagiertem interdisziplinärem Team 
    • Kontinuierliche Fortbildung 
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Entlastung durch Kodierkräfte 
    • Unterstützung bei Wohnungssuche und Kinderbetreuung 
    • Attraktives Wohnumfeld mit hohem Freizeitwert, bezahlbarem Wohnraum und allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Chefarzt Dr. med. Raimund Busley
    Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel: 08741/60-3110
    E-mail: anaesthesie.vib@lakumed.de

    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Arzt für die Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“ (w/m/d) für das Interdisziplinäre Zentrum für Schmerztherapie

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1850 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Leben in einer wunderschönen Gegend mit hohem Freizeitwert in einer aufstrebenden Region mit schnellen Verbindungen nach München, Regensburg und an den Flughafen. Wir suchen:

     
    Arzt für die Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“ (w/m/d)
    für das Interdisziplinäre Zentrum für Schmerztherapie

    Idealerweise sind Sie Fachärztin/Facharzt stehen am Ende der Weiterbildung in einem klinischen Fach (Anästhesie/Orthopädie/Innere/Neurologie/Psychiatrie o.ä.) oder suchen eine Wiedereinstiegsmöglichkeit nach der Babypause und möchten Ihre Kompetenz um die schmerztherapeutische Versorgung erweitern.
     

    Wir bieten Ihnen

    • Weiterbildung in der multimodalen Schmerztherapie mit strukturierter Einarbeitung in einer eigenständigen Schmerzklinik (30 stationäre Betten, 6 tagesklinische Plätze, volle Weiterbildungsermächtigung Schmerztherapie; Stellenplan 1-2-4)
    • Beschäftigung in Teilzeit möglich oder in Verbindung mit blockweisem Einsatz an der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin 
    • Beteiligung an der regionalen notärztlichen Versorgung mit eigener Liquidation über KVB
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Gutes und offenes Arbeitsklima mit engagiertem interdisziplinärem Team
    • Kontinuierliche Fortbildung
    • Entlastung durch Kodierkräfte
    • Unterstützung bei Wohnungssuche und Kinderbetreuung
    • Attraktives Wohnumfeld mit hohem Freizeitwert, bezahlbarem Wohnraum und allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
       

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie 
    Chefarzt Dr. med. Benjamin Reichenbach-Klinke
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel: 08741/60-4001
    E-mail: schmerztherapie@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Approbierten psychologischen oder ärztl. Psychotherapeuten (m/w/d) für unser Interdisziplinäres Zentrum für Schmerzmedizin in Teilzeit/Volllzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Approbierten psychologischen oder ärztl. Psychotherapeuten (m/w/d)
    für unser Interdisziplinäres Zentrum für Schmerzmedizin am KRANKENHAUS Vilsbiburg in Teilzeit/Vollzeit

    Das Interdisziplinäre Zentrum für Schmerzmedizin am Krankenhaus Vilsbiburg behandelt seit 2010 jährlich über 600 chronische Schmerzpatienten im Rahmen der Multimodalen Schmerztherapie auf einer großen Schmerzstation mit 30 stationären Betten. Seit Juni 2019 ist die multimodale Schmerztagesklinik mit 6 Plätzen eröffnet.
    Die Multimodale Schmerztherapie erfolgt als Gruppentherapie mit begleitenden Einzelgesprächen im stationären und teilstationären Rahmen. Das Herzstück der Therapie bildet die multiprofessionelle Teamarbeit.


    Ihre Aufgaben

    •  Klinisch-psychologische Diagnostik und Therapie chronischer Schmerzpatienten
    • Behandlung und Beratung im Einzel- und Gruppensetting
    • Durchführung von Entspannungsverfahren (z.B. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson) und psychoedukativen Gruppen
    • Durchführung von Patientenedukationen
    • Teilnahme an Teambesprechungen mit dem multimodalen Schmerzteam
    • Computergestützte Dokumentationsarbeit
    • Fort- und Weiterbildung unseres interdisziplinären Teams in klinisch-psychologischen Inhalten
    • Kollegiale Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des interdisziplinären Teams


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Psychologiestudium mit Approbation als psychologische/r Psychotherapeut/in oder ärztliche/r Psychiaterin und Psychotherapeut/in
    • Interesse an der Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten
    • Zuverlässige und flexible Einsatzbereitschaft
    • Selbständiges Arbeiten in einem dynamischen interdisziplinären Team 
       

    Wir bieten Ihnen

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Bewegungstherapeuten und Pflegekräften
    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) bzw. nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Angenehmes und sehr gutes Betriebsklima
    • Fortschrittliches Qualitätsmanagement
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/ Infos zum Datenschutz


    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Sekretariat Interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie
    Chefarzt Dr. med. Benjamin Reichenbach-Klinke
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel: 08741/60-4001
    E-Mail: schmerztherapie@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als PDF-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

Schlossklinik Rottenburg

  • Assistenzärzte/Fachärzte (m/w/d) für Allgemeinmedizin und Innere Medizin

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Assistenzärzte/Fachärzte (m/w/d)
    für Allgemeinmedizin und Innere Medizin 

    Die Schlossklinik Rottenburg im nördlichen Landkreis Landshut hat 51 Betten für geriatrische Rehabilitation, 30 Betten für orthopädische Rehabilitation und 15 Betten für Innere Medizin. Die Rehabilitationseinrichtungen laufen unter dem Namen Schloss-Reha.
    Der Einsatz im ärztlichen Dienst ist abteilungsübergreifend. Als diagnostische Möglichkeiten werden angeboten: Röntgen, Labor, Farb-Duplex-Sonographie und Echokardiographie, Video-Endoskopie, endoskopische Schluckdiagnostik sowie das gesamte Spektrum des Geriatrischen Assessments.
    Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für eineinhalb Jahre Innere Medizin (allgemein und fachgebunden) sowie die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnungen Geriatrie und Physikalische Therapie.
    Im Rahmen des Weiterbildungsverbundes Allgemeinmedizin besteht bei entsprechendem Rotationsplan die Möglichkeit innerhalb LAKUMED die komplette Weiterbildung zum/zur Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin zu erwerben.


    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Teamfähigkeit
    • Engagement und Belastbarkeit
    • Freude am Umgang mit älteren Patienten
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


    Wir bieten Ihnen

    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Poolbeteiligung
    • Gutes und offenes Arbeitsklima in einem engagierten interdisziplinären Team
    • Teilzeitmöglichkeit
    • Kontinuierliche Fortbildung
    • Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin
    • Erwerb Zusatzbezeichnung Geriatrie sowie Physikalische Therapie
    • Weitere Verdienstmöglichkeiten durch Teilnahme an der Notarzttätigkeit während und außerhalb der Dienstzeit
    • Zusätzliche Freizeit, da ein Teil der Nachtdienste in Freizeit abgegolten wird
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen, Qualitätssiegel Geriatrie


    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    SCHLOSSKLINIK Rottenburg
    Chefarzt Dr. med. univ. Robert Bütterich
    Schloßstraße 1
    84056 Rottenburg a.d.Laaber
    Tel.: 08781/9499-6437
    E-Mail: robert.buetterich@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als PDF-Datei)
     

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.