Offene Stellen

Krankenhaus Landshut-Achdorf

  • Oberarzt Gastroenterologie (w/m/d) für die Medizinische Klinik II in Voll/-Teilzeit

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und 630 Betten.
    Wir suchen:

    Oberarzt Gastroenterologie (m/w/d)

    für die Medizinische Klinik II in Voll-/Teilzeit
    am KRANKENHAUS Landshut-Achdorf

    Die Schwerpunkte der Medizinischen Klinik II (48 Betten) sind Gastroenterologie, Hepatologie, Onkologie, Endokrinologie und Diabetologie, auch die Palliativstation ist mit 12 Betten der Medizinischen Klinik II zugeordnet. Die Klinik arbeitet eng mit der Klinik für Viszeral- und Allgemeinchirurgie besonders im gemeinsamen Darmzentrum zusammen.

    Wir wünschen uns von Ihnen

    •  Facharzt für Innere Medizin mit abgeschlossener Weiterbildung oder fortgeschrittener Ausbildung in der Gastroenterologie
    • Fundierte Kenntnisse in der diagnostischen und therapeutischen Endoskopie
    • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Abteilung


    Wir bieten Ihnen

    •  Vergütung bei LAKUMED nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Poolbeteiligung 
    • Angenehmes und offenes Arbeitsklima im engagiertem Team
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes gemeinnütziges Krankenhausunternehmen
    • Entlastung durch Kodierkräfte
    • Kontinuierliche Fortbildung
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Weiterbildung in allen endoskopischen Techniken (z.B. ESD, endosonographische Drainagen, PTCD)
    • Attraktiven Wohnort, 30 Minuten vom Flughafen München entfernt, mit allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung

    Datenschutzhinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie auf unserer Homepage www.lakumed.de /Beruf & Karriere/Stellenangebote/Informationen zum Datenschutz .
     

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung  an
    KRANKENHAUS Landshut-Achdorf
    Medizinische Klinik II
    Chefarzt PD Dr. med. Bruno Neu
    Achdorfer Weg 3, 84036 Landshut
    Tel: 0871/404-2870
    E-Mail: bruno.neu@lakumed.de
    (E-Mail Anhang bitte als pdf-Datei)
     

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

Krankenhaus Vilsbiburg

  • Arzt zur Weiterbildung oder Facharzt im Bereich Anästhesie (m/w/d) für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister der Region mit über 1.750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten. Wir suchen:
     

    Arzt zur Weiterbildung oder Facharzt im Bereich Anästhesie (m/w/d)
    für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin 

    Für die breitgefächerte Tätigkeit in der Anästhesie (Stellenplan 1-1-2-6) bieten wir Ihnen eine strukturierte Einarbeitung,persönlicher Betreuung durch einen Tutor, hohem Regionalanästhesie-Anteil (incl. Sono), eigenem perioperativen Schmerzdienst und kooperativer Zusammenarbeit mit den operativen Abteilungen des Hauses (u.a. zertifiziertes Endoprothesen-, Alterstrauma- & Schilddrüsen-Zentrum sowie lokales Traumazentrum). Der CA verfügt über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung incl. 6 Monate Intensivmedizin; im Verbund mit unserer Schwesterklinik Landshut-Achdorf kann die volle Weiterbildung im Fachgebiet bei LAKUMED erworben werden. Die Einstellung kann auf Wunsch auch in Teilzeit oder in Verbindung mit einer blockweisen Weiterbildung an der eigenständigen Klinik für Schmerztherapie (CA Dr. H.-H. Gockel) im Hause erfolgen. Die Beteiligung an der regionalen notärztlichen Versorgung mit eigener Liquidation über KVB ist erwünscht, aber nicht Bedingung.
     

    Wir bieten Ihnen

    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Gutes und offenes Arbeitsklima mit engagiertem interdisziplinärem Team 
    • Kontinuierliche Fortbildung 
    • Ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Entlastung durch Kodierkräfte 
    • Unterstützung bei Wohnungssuche und Kinderbetreuung 
    • Attraktives Wohnumfeld mit hohem Freizeitwert, bezahlbarem Wohnraum und allen weiterführenden Schulen vor Ort
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges Krankenhausunternehmen

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote/Infos zum Datenschutz

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an
    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Chefarzt Dr. med. Raimund Busley
    Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel: 08741/60-3110
    E-mail: anaesthesie.vib@lakumed.de

    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

  • Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

    Die Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gehören neben der Schlossklinik, der Schloss-Reha Rottenburg und dem Hospiz zu den LAKUMED Kliniken, dem größten medizinischen Dienstleister in der Region mit über 1750 Mitarbeitern und mehr als 630 Betten.
    Wir suchen:

    Oberarzt (m/w/d) 
    für die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
    am KRANKENHAUS Vilsbiburg

    Das Krankenhaus Vilsbiburg ist ein Haus der Versorgungsgruppe II mit 185 Betten, verfügt über vier chirurgische Kliniken (Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, spinale Chirurgie und endokrine Chirurgie), eine Klinik für Innere Medizin, eine Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, ein interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie sowie eine Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin. Zusätzlich sind Konsiliarärzte für HNO-Heilkunde und Gynäkologie im Hause operativ tätig.

    Die chirurgischen Kliniken betreiben 86 Betten einschl. vier Intensivbetten, der Orthopädie und Unfallchirurgie sind 59 Betten zugeteilt. 
    Der Stellenplan in der Orthopädie und Unfallchirurgie beträgt 1-2-3-6.
    Jährlich werden über 2.000 Patienten stationär betreut, zusätzlich besteht eine umfangreiche Ambulanztätigkeit.
    Die Klinik ist als lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk Ostbayern, als Endoprothetikzentrum und als Alterstraumazentrum-DGU zertifiziert sowie zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen. 
    Es wird die gesamte Traumatologie mit Ausnahme der offenen Wirbelsäulenchirurgie durchgeführt. Weitere Schwerpunkte der Klinik mit überregionalem Einzugsgebiet sind die Endoprothetik von Hüft-, Knie- und Schultergelenk inkl. Wechseloperationen (ca. 800 Eingriffe im Jahr), die gesamte Knie- und Schulterchirurgie (offen und arthroskopisch), Fußoperationen sowie Korrekturosteotomien. 

    In der Bildgebung stehen u.a. ein 16-Zeiler-CT sowie ein 1,5 Tesla-MRT am Standort zur Verfügung.

    Weiterbildungsbefugnisse des Chefarztes
    Basischirurgie (WO 2004): 2 Jahre
    Orthopädie und Unfallchirurgie (WO 2004): 3 Jahre
    Spezielle Unfallchirurgie (WO 2004): 1 ½ Jahre
    Spezielle Orthopädische Chirurgie (WO 2004): 2 Jahre
    Röntgendiagnostik Skelett (WO 2004 und WO 2010): voll


    Wir bieten Ihnen

    •  Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Poolbeteiligung, Einnahmen aus Gutachtertätigkeit
    • Interne und externe Fortbildungsmaßnahmen  
    • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und Organisation von Kinderbetreuung
    • Zukunftsorientiertes und wirtschaftlich gesundes, gemeinnütziges 
      Krankenhausunternehmen
    • Auf Wunsch besteht die Möglichkeit der Rotation in die Abteilung für Unfallchirurgie am Standort Landshut Achdorf (Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie, Chefarzt Dr. Andreas Ganslmeier), z.B. zur Vervollständigung der Weiterbildung in der Speziellen Unfallchirurgie

    Wir wünschen uns von Ihnen

    • Weiterbildung als Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
    • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Abteilung (kein fachübergreifender Dienst!)
    • Aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Abteilung (bestehende und/oder eigene Schwerpunkte) 

    Die ehemalige Kreisstadt Vilsbiburg mit über 10.000 Einwohnern liegt in reizvoller Lage im Vilstal, 25 km von Landshut und ca. 75 km von München entfernt. Der Flughafen München ist in ca. 40 Autominuten zu erreichen. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden.
     

    Datenschutzhinweise: www.lakumed.de/beruf-karriere/stellenangebote Infos zum Datenschutz



    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

    KRANKENHAUS Vilsbiburg
    Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
    Chefarzt Dr. med. Hermann Albersdörfer
    Krankenhausstr. 2, 84137 Vilsbiburg
    Tel.: 08741/60-3217
    E-mail: hermann.albersdoerfer@lakumed.de
    (E-Mail-Anhang bitte als pdf-Datei)

    Die Stellenanzeige als pdf zum Download.

Schlossklinik Rottenburg