Veranstaltungen

Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei Hüftbeschwerden
Vortrag von PD Dr. med. Ernst Sendtner vom Endoprothetikzentrum am Krankenhaus Vilsbiburg in...

Krankenhaus Vilsbiburg

 Die Hüfte ist der Dreh- und Angelpunkt im menschlichen Körper: Egal ob Laufen, Gehen oder Stehen – die Hüfte ist an fast jeder Bewegung beteiligt. Schmerzen in der Hüfte sind ein relativ weit verbreitetes Beschwerdebild und können kontinuierlich oder nach Belastung auftreten, sich in einem Stechen oder Ziehen in der Leistengegend äußern und bis in die Gesäßmuskeln ausstrahlen. Oft führen Hüftbeschwerden zu einer erheblichen Beeinträchtigung im Alltag der Betroffenen.

Am 3. Mai 2017 spricht PD Dr. med. Ernst Sendtner, Leitender Arzt am zertifizierten Endoprothetikzentrum des Krankenhauses Vilsbiburg über  gute Neuigkeiten rund um das Thema Hüftbeschwerden. Konkret geht es um das Erkennen der Ursachen und die Methoden zur Verhinderung der Arthrose, neue Methoden und  Materialien bei der operativen Behandlung der Arthrose, sowie aktuelle Konzepte zur verbesserten Beweglichkeit und Mobilisation. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet PD Dr. med. Ernst Sendtner die persönlichen Fragen der Zuhörer.

Der Vortrag findet am 3. Mai 2017 um 19 Uhr im Städtischen Veranstaltungssaal der VHS Vilsbiburg (Stadtplatz 30, 84137 Vilsbiburg) statt. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.