Medizinische Klinik I - Kardiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin

Das Herz ist der Motor unseres Lebens - es schlägt rund 100.000 mal pro Tag und pumpt im Durchschnitt mehr als fünf Liter Blut pro Minute durch unseren Körper. Bei Herzproblemen ist eine schnelle Diagnose und Behandlung daher lebensnotwendig.

Die Medizinische Klinik I für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin am Krankenhaus Landshut-Achdorf bietet Patienten mit Herzerkrankungen modernste Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten, um die individuellen Beschwerden frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Unsere Ärzte untersuchen und behandeln das gesamte Spektrum von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, beispielsweise Herzrhythmusstörungen, Angina Pectoris, Herzinfarkt, Herzklappen- oder Herzmuskelentzündung oder fortgeschrittene Herzinsuffizienz. 

Damit wir Ihnen modernste nicht-invasive sowie auch invasive Diagnostik und Behandlungsmethoden für Ihre individuelle Herzerkrankung anbieten können, ist unsere Klinik mit neuartiger Medizintechnik ausgestattet.

  • Modernste Herzkatheter- und Elektrophysiologie-Labore
  • Herzschrittmacher- und Defibrillator-Ambulanz
  • Kardinale Kernspintomografie
  • Hochauflösende Computertomografie (CT)
  • Echokardiographie

In unseren Herzkatheter- und Elektrophysiologie-Laboren untersuchen wir alljährlich mehr als 3000 Patienten. Die Medizinische Klinik unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Bernhard Zrenner, seit dem Jahr 2008 einer der führenden Herzspezialisten Deutschlands, genießt auf dem Gebiet der Kardiologie einen hervorragenden überregionalen Ruf. Für nähere Informationen oder Sprechstundenzeiten klicken Sie bitte auf das gewünschte Fachgebiet.  


 Unsere Fachgebiete: